Heute IUI und SG total schlecht *heul*

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hedi2003 23.09.08 - 13:10 Uhr

Hallo ihr Lieben,

heute hatten wir unsere erste IUI und leider hat sich das SG meines Mannes noch mal verschlechtert. Wir hatten leider nur 2 Mil. brauchbare#schwimmer
Der Arzt machte uns keine großen Hoffnungen auf Erfolg #heul
Nun meine Frage an euch, ist jemand von euch schon mit so wenig #schwimmer SS geworden?
Oder wie schätzt ihr unsere Chancen ein?
#danke
LG
Hedi

Beitrag von rosinen 23.09.08 - 13:26 Uhr

Hallo Hedi,

ich denke mal das 2 Mil. nicht so schlecht sind, denn durch die IUI haben die Kammeraden ja schon den schlimmsten Weg hintersich gebracht und für gewöhnlich muß auch nur 1 Kamerad ans Ziel ankommen ;-) also laß deinen kopf nicht hängen


lg ROSI

Beitrag von hedi2003 23.09.08 - 13:30 Uhr

Hallo Rosi,

danke für die Hoffnung, dasselbe hab ich mir auch schon gedacht;-)
Trotzdem bin ich schon den ganzen morgen kurz vorm #heul. Denn der Arzt sagte man braucht um gute Chancen bei einer IUI zu haben 4-5 Mill. #schwimmer.
Wir müssen wie immer abwarten :-(und uns überraschen lassen was der BT am 07.10. zeigt.
#danke für deine Antwort
hedi

Beitrag von patientinxy 23.09.08 - 13:46 Uhr

das war aber nicht sehr sensibel vom arzt. 2 mill. sind doch eine ordentliche zahl. ausserdem wurde das sperma ja noch vorbereitet. warte einfach ab und versuche positiv daran ranzugehen. hatte nach drei natürlichen schwangerschaften mit leider drei aborten am 13.09. meine erste iui und warte jetzt auf bt am donnerstag. kopf hoch und verliere nicht den mut.

Beitrag von hedi2003 23.09.08 - 13:51 Uhr

Danke für deine Aufmunterung das tut gut:-)
Wie war euerer SG bei der IUI?? Und wie ist dein Gefühl für den BT???
Liebe Grüße
Hedi

Beitrag von patientinxy 23.09.08 - 15:32 Uhr

nach schlechtem 1. SG mit 0% schnell progressiv hatten wir bei IUI wie durch ein Wunder 20%. gefühl für BT ist so lala. eigentlich denke ich, dass es jetzt mal endlich wieder klappen muss. auf spannungsgefühl in brüsten kann ich mich durch utrogest nicht verlassen. heute war mir ziemlich schlecht. das hatte ich auch bei den ersten drei schwangerschaften sehr schnell. aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein. würde mich natürlich sehr freuen, wenn ergebnis am donnerstag positiv ist. meine mann wird am freitag 30 und das wäre das tollste geburtstagsgeschenk. drücke euch die daumen!

Beitrag von hedi2003 23.09.08 - 16:27 Uhr

Ich drück euch auch die Daumen für das schönste Geburtstagsgeshcenke der Welt:-D
20% ist ein wahrer Traumwert, was soll da schon schief gehen;-)
Würde mich freuen von dir zu hören wie der BT ausgegangen ist.
Meine Daumen habt ihr.
Gruß
Hedi

Beitrag von snoopy625 23.09.08 - 15:53 Uhr

Ja, ich ;-)

Viel Glück #klee

snoopy

Beitrag von bussi1201 03.10.08 - 10:51 Uhr

Hallo Hedi,

ich hatte gestern meine 2.IUI mit einem ähnlichen SG, vor der Aufbereitung hatten wir 0 #schwimmerder Kategorie A, nach Aufbereitung waren es auch nur 2 Mio.
Auch uns hat der Arzt keine großen Hoffnungen gemacht.
Wie sieht es denn jetzt bei dir aus (schon irgendwelche Anzeichen des "#schwanger-seins"? Würde mich freuen von dir zu hören.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Sonnige Grüße #klee#klee
Katja