so,gestern SP verloren,heute sowas von übel!!!geht bald los,oder?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von scalgal 23.09.08 - 13:14 Uhr

das MUSS doch was zu bedeuten haben,oder?
..des weiteren plagen mich unruhe-und müdigkeit im wechsel
und häufiger stuhlgang seit tagen.

tja, nur die wehen, die bleiben so gut wie aus#aerger


sagt doch was--sind doch eindeutige indizien,oder????


#kratz

lg

scally (et-11)

Beitrag von laurio 23.09.08 - 13:18 Uhr

Bei mir hat es ab dem Moment noch 3 Tage gedauert bis mein Sohn da war. Bei meiner Mutter war das immer der Anfang. Also: sicher kann man nix sagen!
Viel Glück!

Beitrag von tinalein83 23.09.08 - 13:19 Uhr

Mir gehts auch so. War grad schon wieder auf dem Klo...
Oh Mann, frage mich,was mit mir los ist. Fühle mich auch so kodderig, so seltsam übel ist mir, bin erschöpft und erledigt.
Wir haben aber noch 32Tage bis zum ET!


Hiiillllfffeee


LG Christina 36.SSW

Beitrag von scalgal 23.09.08 - 13:33 Uhr

oh,da sollte sich dein kleines aber noch nicht auf dem weg machen wollen.
36. woche ist zwar nicht mehr allzu "kritisch",aber besser ist s in jedem fall,wenn es noch n paar wochen drinnen bleiben würde..

alles liebe#klee

Beitrag von tinalein83 23.09.08 - 13:38 Uhr

oh ja, ich hoffe auch!!

Alles Gute dir!!#herzlich

Beitrag von scalgal 23.09.08 - 13:27 Uhr

hach,das wär ja zuuu schön!!!#huepf

Beitrag von binzessin 23.09.08 - 13:20 Uhr

vielleicht merkst du die wehen auch einfach noch nicht soo sehr. kann dann schlagartig sehr weh tun. kenn ich von meiner tante. bei ihr ging der sp ab, dann war ihr übel hatte aber keine wehen. als die hebi kam immer noch keine wehen doch das ctg hat ziemlich doll wehen angezeigt. dann ging das innerhalb von einer halben stunde los das die wehen unerträglich wurden und mein kleiner cousin war da.

ich drück dir auf jeden fall die daumen und halt dich schon mal bereit!

alles gute!

Beitrag von scalgal 23.09.08 - 13:35 Uhr

oha, na denn...bin ich ja mal gespannt!

Beitrag von myimmortal1977 23.09.08 - 13:20 Uhr

Ein sichereres Zeichen wären leichte SB.... Dann geht meistens der MuMu schon langsam auf....

Ich drücke Dir die Daumen und alles gute für die Geburt!!!!

Janette

Beitrag von scalgal 23.09.08 - 13:35 Uhr

#danke!!!