Kind trocken kriegen!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von blinky1 23.09.08 - 13:24 Uhr

Hallo ihr lieben,

mein Sohn ist 2 jahre und 3 monate alt.So langsa wirds Zeit für die Toilette.Nur der kleine sträubt sich total dagegen.Er besteht auf seine Pampers.Er setzt sich auf die Toilette,auch nackelig,aber er macht kein Pipi.
Wie habt ihr das geschafft?

LieGru
blinky

Beitrag von knutschkugel4 23.09.08 - 13:28 Uhr

mach dir keinen stress und ihm auch nicht#freu
einfach weiter draufstzen-irgendwann klappt es#huepf
wir gehen auch fleißig-aber es kommt nicht immer was-
liebe grüße dany

Beitrag von ck160181 23.09.08 - 13:29 Uhr

Noch gar nicht.

Hallo Blinky,

das hast du nicht in der Hand, dein Sohn wird trocken, wenn er das möchte.
Du kannst bei diesem Kampf nur verlieren, also warte ab, bis er soweit ist.

Gruß Conny

Beitrag von engelchen28 23.09.08 - 13:44 Uhr

ich hab's gar nicht geschafft, sondern meine tochter ganz alleine! ohne irgendein zutun. je mehr druck du ausübst, desto borstiger wird sich dein sohn anstellen!

Beitrag von frion 23.09.08 - 13:46 Uhr

Hi,

Kinder kriegt man nicht trocken, sie werden es von allein und zwar zu dem Zeitpunkt an dem sie bereit dazu sind.

Wenn er sich auf die Toilette setzt ist doch toll, auch wenn nichts kommt. Irgenwann klappt es und das kann von heut auf morgen sein.

LG
Marion

Beitrag von terrokruemmel 23.09.08 - 14:48 Uhr

Ich habe meine Kinder an ca 6 monate auf den Topf gesetzt und sie haben dann auch später immer drauf gemacht . hatte meine kinder mit 2 jahren sauber , die kleine schaft das sicher noch eher .

Beitrag von engelchen28 23.09.08 - 18:52 Uhr

...also mit einer entsprechenden sitzhalterung könntest du sicher schon ein neugeborenes auf den topf setzen #contra!

Beitrag von ichclaudia 23.09.08 - 19:40 Uhr

Du weisst aber schon, dass man Kinder erst dann "hinsetzen" soll, wenn sie sich alleine hinsetzen und wieder in die Bauch- oder Rücklage zurückdrehen können ?????? Vorher ist sitzen für den Rücken schädlich ! Mein sohn konnte selbständig sitzen mit 10 Monaten, aber keinesfalls mit einem halben Jahr !

LG

Beitrag von terrokruemmel 24.09.08 - 13:08 Uhr

genau das konnte sie aber schon mit 6 monaten sich allein hinsetzten. mit 8 monaten allein laufen . und nun ist sie fast trocken bzw sagt wenn sie mal muß .

Beitrag von ichclaudia 24.09.08 - 16:06 Uhr

ja, klar und mein sohn kommt nächste woche in die schule#schein

Beitrag von terrokruemmel 24.09.08 - 21:32 Uhr

mußt du ja nicht glauben . ist aber so .