Aus Novembi wurde Septembi: Thea ist da!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elfenmariechen 23.09.08 - 13:50 Uhr

Guten Tag, ihr Lieben!
Unsere Nr. 2 hatte es auch extrem eilig: Nachdem ich in der 28.SSW mit vorzeitigen Wehen in die Klinik kam und dort sechs Wochen an der Tokolyse hing, kam am vergangenen Samstag unsere Tochter Thea zur Welt. Ihr gehts richtig gut!
Daten:
2380g
47cm
33cm Kopfumfang
Somit bin ich jetzt eine doppelte Frühchen-Mama, aber der Große hat das ja auch locker weggesteckt, das wird bei Thea bestimmt auch gutgehen.
Allen Wartenden (besonders denen über ET) hätte ich gern ein paar Wehen abgegeben, aber jetzt hab ich leider keine mehr übrig, daher gibts nur gedrückte Däumchen!!!
LG,
Maria mit Philipp *19.08.07 und Thea *20.09.08

Beitrag von mamimona 23.09.08 - 13:52 Uhr

uiuiui...eine Schnellstarterin!!!
Ich bin ein Novembi und hoffe, dass das so bleibt.
Euch herzlichen Glückwunsch und eine tolle Kennenlernzeit.
Liebe Grüsse
mamimona 31.SS'W

Beitrag von jenny-79 23.09.08 - 13:53 Uhr

Hallo Maria,

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

Eine wartende November - Mama... aber ist ja nicht mehr so lang.

LG
Jenny

Beitrag von whitewitch 23.09.08 - 13:54 Uhr

Dann bist du schon die zweite November-Mama.

#herzlichErstmal meine herzlichsten Glückwünsche für euch!! Ganz viel Freude mit eurem Sonnenschein...#blume#herzlich

Durftest du sie schon mit nach hause nehmen??

Man oh man da bekommt ein Novembi wie ich schon richtig Herzflattern, hoffe mein Krümel bleibt noch bis Ende November.

Euch alles Gute

Andrea

Beitrag von elfenmariechen 23.09.08 - 13:56 Uhr

Hallo, Andrea!
Nee, sie liegt leider noch in der Klinik, weil sie ja doch noch recht frisch ist. Aber sie trinkt super und ist auch ansonsten recht fit, sodass sie wohl nicht solange bleiben muss. Der Große lag auch nur 14 Tage, und das bei einem niedrigeren Startgewicht, Gelbsucht und ner Trinkschwäche - das macht doch Mut!
Euch gedrückte Däumchen, dass dein Krümel noch ein paar Wochen drinbleibt!

Beitrag von tseatse 23.09.08 - 15:27 Uhr

hi maria,
alles gute für euch!!
ich bin ein novembi,... unsere erste tochter kam 9 tage zu spät, und jeder tag warten ist mühsam... mir wär diesmal auch froh wenn wir etwas früher dran wären. nicht ganz so früh :-) aber doch ein bisschen mehr um den ET...

euch viel glück und alles gute zu viert!!!!!!!!
kerstin

Beitrag von katzendame 23.09.08 - 18:19 Uhr

hallo
man da bin ich ja guter hoffnung. meine sollte auch erst november kommen bzw. meiner. nun mus morgen das kkh entscheidne ob holen oder noch paar tage lassen. mein arzt plediert auf sofort holen.
aber das entscheidet das kkh morgen.

aber hoffe mal das wnen er geholt wird auch alles gutgehen tut.

lg und alles liebe euch

Beitrag von elbengirl 24.09.08 - 08:13 Uhr

alles gute für euch :) und herzlichen glückwunsch!!!

die werte die klein thea hat sind ja ganz gut:)

ich wünsche euch, dass sie das genauso schafft wie ihr großer bruder !
wieviel zu früh ist sie denn geboren?

lg, nicole 32+4