Wie sieht euer Ernährungsplan eurer 6-Monate alten Zwerge aus?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von juhuhu 23.09.08 - 13:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich wollte einfach mal hören, was eure Zwerge in diesem Alter zu essen bzw. trinken bekommen...

Amelie bekommt morgens ihre Flasche,
dann um 10 Uhr ein Fruchtgläschen als Zwischenmahlzeit, um 12 Uhr hat sie schon wieder Hunger,
dann bekommt sie ein Kartoffel/Karotte/Fleischbrei,
dann um 15 Uhr eine Milchflasche,
um 18 Uhr einen Milch/7Kornbrei.


Und zwischendurch Früchtetee so ca. 250 ml.

Liebe Grüße von Maren :-)

Beitrag von emmy06 23.09.08 - 13:59 Uhr

Tom wurde da bis auf GOB vollgestillt.


LG Yvonne

Beitrag von smiley07 23.09.08 - 14:03 Uhr

Meine Kleine bekommt

morgens-ca. 8.00 Flasche (160 ml 2er)
12.00 Flasche (160 ml 2er)
15.00 Fleischbrei / Gemüsebrei
18.00 Milchbrei/Kornbrei
21.00 Flasche (160 2er)

zwischendurch Wasser ( abgekochtes so ca. nur 30 ml, mehr trinkt sie nicht)

LG

Beitrag von smiley07 23.09.08 - 14:05 Uhr

Wieviel trinkt denn deine Kleine so an FLaschenmilch? ( pro Flasche an ml). Meine trinkt nie mehr als 160 oder 170, obwohl ich ihr 200 ml Flaschen anbiete.

Beitrag von juhuhu 23.09.08 - 14:22 Uhr

Hallo,

sie trinkt so 230 ml pro Flasche :-)

Beitrag von amselkind 23.09.08 - 14:31 Uhr

morgens eine milch
vormittags milch
mittags brei

event.nochmal 150 ml milch
dann obst

abendbrei

zwischendurch immer wasser,60 ml ca...

Beitrag von raupenimmersatt 23.09.08 - 14:51 Uhr

Wir stillen nach Bedarf. Ab und an gibt es mal ein Stück Gurke oder Kartoffel oder Banane in die Hand, sie lässt sich mit dem Löffel nicht wirklich füttern ;-)

Dazu gibt es dann Wasser aus einem Becher mit "Schnabel"!

Beitrag von slange26 23.09.08 - 16:38 Uhr

bei uns sieht das so aus....

morgens 200ml anfangsmilch 1

um 11uhr 200ml anfangsmilch1

um 13uhr halbes glässchen karotte kartoffeln oder patinake mit kartoffeln,fleich mag sie gar nicht.hab alles versucht nix geht.

16uhr 240ml anfangsmilch 1

19.30uhr 200ml anfangsmilch 1

sie trinkt nicht immer alles aus. und schläaft dann von 20uhr bis anderen morgen um 7uhr durch.