Zappelin...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von chbifi 23.09.08 - 13:59 Uhr

Hallo,

hat jemand von euch schon mal Erfahrung mit Zappelin gemacht.Soll was homöopathisches Mittel für unruhige Kinder oder auch bei Schlafstörungen sein.

Mein Arzt,also Kinderarzt hat es mir heute empfohlen weil Cedric mittlerweile sehr lange schon probleme beim schalfen macht.

Vielen Dank schonmal.

Schöne Grüße Sandra

Beitrag von sweathu 23.09.08 - 14:34 Uhr

ich finde es nich tgut, daß dein Kinderarzt deinem gerade mal 15 mon altem Sohn das empfiehlt.
Zappelin soll für Überaktive Kinder sein, KINDER nicht babys undKleinkinder.
Die sich shcon konzentrieren sollen etc.
Wir sollten es mit unserem ADHS Kind ne Zeitlang evrsuchen, da wir härete Mittel noch verabscheuen, aber ich habe es ihm nciht gegeben.
ich weiß ja nicht, ob du Infos über Zappelin hast, aber schau doch einfach mal auf

http://www.zappelin.de/home.html

Dein Kind ist 15 Monate, und das die kleinen da probleme beim einschlafen und durchschlafen haben ist sowas von normal.
Aneglina ist gerade 17,5 mon. und hat bisher 1 !! mal durchgeschlafen;-). und wir hatten echt schwierige wochen beim einschlafen.
Aber zappelin ist definitiv kein mittelchen (auch wenns homöopatisch ist) um ein Kind zum schlafen zu bringen.


das immer alles so abgeklatscht wird un man Medikamente ausprobieren soll kann ich nicht verstehen auch wenn es hömöopatisch ist, wirklich nicht.
versuche lieber einen ruhigen ausklang fr den abend zu feinden und evtl Tees wie Melisse etc (beruhigen;-)) zu versuchen?. aber auch das sind keine allheilmittelchen.

lg Karin

Beitrag von tonip34 23.09.08 - 15:05 Uhr

Hi , soweit ich weis, ist das was fuer Kinder im Schulalter ... mein Son hat mit 2 Jahren das erstemal ganz durchgeschlafen...aber das war halt er , jetzt klappt es wunderbar und von ganz alleine.

lg toni