Ahhhhh......Brustausfluss jetzt schon......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hase0487 23.09.08 - 14:16 Uhr



hab schon seit 2 wochen ungefähr sehr brustausfluss,
von allein kommt nix raus aber wenn ich bisschen drücke,
kommt es nur so gelaufen, bin aber erst 17 u. 1....
darf das denn schon sein????

ist so durchsichtig und manchmal auch schon so leicht milchig und gelblich....sollte ich das meiner FÄ
sagen????

euer hasi0487 (schon wieder;))).....nervzzzzzz

Beitrag von nessa79 23.09.08 - 14:20 Uhr

Bei mir fing das auch so um die 16. Wo herum an. Nicht so dass es einfach nur lief, meine Brustwarzen warun nur immer mit trockener Flüssigkeit verkrustet. Jetzt geht es los dass es richtig läuft wenn ich keinen Bh an hab und gegen die Brust komme.
Das ist ganz normal, da brauchst Du Dir keine Sorgen machen, Deine Brust bereitet sich schon langsam auf das Stillen später vor. Aber daran herum drücken darf man nicht soweit ich weiß.
LG
Nessa & #ei 31. Ssw

Beitrag von na.ich 23.09.08 - 14:28 Uhr

das ist aber normal, daß du vormilch jetzt schon hast...
die einen früher die anderen später (ich gehöre zu den späteren, die noch keine vormilch hat)

Nancy 33.SSW

Beitrag von magda6 23.09.08 - 14:51 Uhr

Hallo,

kein Grund zur Besorgnis! Die einen bekommen es früher, die anderen später. In meinen ersten 3 Ss hatte ich sowas garnicht. Neulich im Bett habe ich es dann auch tröpfeln gemerkt. Bin jetzt in der 24. SSW, und habe gedacht, ich bleibe auch jetzt davon "verschont" ;-)

LG
magda