noch immer kein ES? Sorry lang

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von porki-79 23.09.08 - 14:23 Uhr

Dieser Monat ist irgendwie komisch... der ES will und will einfach nicht kommen diesen monat :-(

lt. Clearblue Fertilitätsmonitor, Pregnafix und Facelle Ovus hab ich seit Tagen einen LH-Anstieg... die zweite linie ist immer mindestens genauso stark wie die Kontroll-Linie... die Genekam Ovus zeigen negativ... und auch laut Tempi war noch keen #ei :-(

ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=328936&user_id=804104

ich nehm MÖPF, Himbeerblättertee, Alchemilla Urtinktur (Frauenmantel) und Folikelhormon D6

Beitrag von porki-79 23.09.08 - 14:31 Uhr

achso und Folsäure 800 natürlich ;-)

Beitrag von mtinaaa 23.09.08 - 14:37 Uhr

Hallo gestern war eine userin hier hatte laut Tempi keinen ES.
rate mal was sie schrieb


















Ich bin #schwanger
Fa sagte zur ist auch möglich,ohne erhöhte Tempi. persona sagt dieses ja auch,kann man haben ohne das er anzeigt;-)

L.G

Beitrag von porki-79 23.09.08 - 14:57 Uhr

was? Echt? Das ist ja auch nicht schlecht... aber ich fühl mich so gar nicht schwanger oder irgendwas ;-)

Beitrag von mellysweet 23.09.08 - 15:13 Uhr

Da ich laut Urbia/Tempikurve auch noch keinen ES hatte und heute an ZT 32 angelangt bin ich auch etwas vewirrt.
Nach eigenem Gefühl hatte ich aber schon meinen ES ca. , aber meine Tempi ist einfach nicht nennenswert gestiegen. Wenn ich nach dem Gefühl ginge wäre ich heute ES+8.
Gibt es das wirklich? Schwanger ohne Tempianstieg?!?
Gibt es mehr hier im Forum die dieses bestätigen können?!?
Das macht ja wieder richtig Hoffnung dass ich diesen Monat doch nicht abschreiben muss. :-D

Beitrag von willma84 23.09.08 - 15:45 Uhr

Hey,

ich hab den gleichen Mist...

Schau mal hier:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=328380&user_id=800468

Clearblue Ferti hat auch ganz lange 2 Balken angezeigt, KEINEN Eisprung und jetzt wieder 1 Balken...

Fühle mich allerdings auch nicht schwanger :-(
Hast du getestet?

LG willma84

Beitrag von porki-79 23.09.08 - 16:27 Uhr

nein ich hab nicht getestet... glaub auch nicht das was ist, kann aber morgen früh mal testen, aber ist glaub ich sinnlos. #schmoll naja mal schaun vielleicht überrascht mich mein körper und ich bekomme doch irgendwann mal n eisprung...

Beitrag von bison 23.09.08 - 16:34 Uhr

Ich hab den gleichen Scheiß!!! Clearblue zeigt seit 6 Tagen 2 Balken an, mere aber nichts in Richtung ES und hatte irgendwie diesen ÜZ schon ganz am Anfang das gefühl, dass da was anders ist als in den beiden ÜZ vorher. Die letzten beiden Monate waren so wunderbar regelmäßig - und jetzt wieder sowas. Bin jetzt im 10. ÜZ und diese langen Zyklen nerven einfach nur...

Manno...

LG!

Beitrag von porki-79 23.09.08 - 17:00 Uhr

genauso gehts mir auch... der letzte Zyklus war echt n traum... und diesmal wieder so ein sch...ß

hatte immer zyklen zwischen 36 und 46 tagen. hab keen bock schon wieder so n langen zyklus zu haben #augen