Ausruhen nach Transfer?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von rainyday76 23.09.08 - 14:31 Uhr

Hallo Mädels,

werde am Donnerstag den ersten Transfer haben.
Bin schon ganz hibbelig. Es sieht gut aus bei uns.
Von 7 Eizellen wurden alle berfruchtet!!!!
Frage mich ob ich nach dem Transfer zu Hause bleiben soll und mich ausruhen oder kann ich arbeiten gehen?
Arbeite im Büro, ist also nicht so körperlich anstrengent.
Wie war es bei euch?

lg

Beitrag von heidi.7 23.09.08 - 14:40 Uhr

Hallo , ich habe es mir am Tag des Transfers besonders gemütlich gemacht , bin kaum unterwegs gewesen...
Aber rein physiologisch gesehen ist es den Krümeln relativ egal ob man arbeiten geht oder nicht ( Sport ausgeschlossen ) .
Es dauert eh bis zu 1 Woche bis sie sich einnisten , die kann man ja nicht nur rumliegen .
Um mein Gewissen zu beruhigen und mir später nichts vorwerfen zu müssen habe ich mich ausgeruht !
Schwuppdiwupp ist die Zeit dann auch bis zum BT vergangen ...bei mir ist es morgen soweit !
LG Heidi

Beitrag von uih 23.09.08 - 15:26 Uhr

Ich habe es mir auch gemütlich gemacht und bin dann bei TF+1 auch noch Zuhause geblieben.

LG
Karin

Beitrag von patientinxy 23.09.08 - 15:35 Uhr

wenn du denkst, dass dir das gut tut, dann bleibe ohne schlechtes gewissen zu hause, ruh dich aus und tu dir was gutes!

Beitrag von bunny3008 23.09.08 - 19:09 Uhr

Hallo,

sehe an deiner visitenkarte, dass aus dem plz-bereich
478 kommst. bei wem bist du in behandlung und wie bist du mit deiner kiwu-klinik zufrieden?

LG

Beitrag von rainyday76 24.09.08 - 10:29 Uhr

Ich bin in Düsseldorf, das IVF Zentrum bei Dr. Kißler / Dr.Behler in Behandlung. Bin zufrieden. Es gibt natürlich ein paar Dinge die mir nicht immer gefallen haben, aber das gibt es ja überall. War nichts gravierendes.
Wo bist du in Behandlung oder suchst du noch?

Beitrag von bunny3008 24.09.08 - 14:32 Uhr

Bin noch auf der Suche. Ist Dr. Kißler mit seiner Praxis im
RWI Haus?