was denkt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ma-nowa 23.09.08 - 14:40 Uhr

hey mädels,ich brauche dringend rat von euch,
ich fange mal von vorne an.
ich habe vor ca.3jahren einen abbruch gemacht,ist für manche schwer zu verstehen es war aber grad überhaupt nicht der richtige augenblick für mich,ich war in der ausbildung und mein damaliger freund hatte mir nochdazu in den kopf gesetzt das es das richtige währe es abzutreiben,naja habe mich dann dafür entschieden.In der nachuntersuchung war alles ok.
Jetzt habe ich entlich den richtigen partner wo ich mir 100%sicher bin.Meine ausbildung habe ich auch geschafft und arbeite auch.Doch jetzt will es nicht klappen:(wir versuchen es jetzt seit nem haben Jahr,ich weiss manche von euch probieren es soger länger.....aber worann kanns liegen?ich bin erst 23,könnte es sein das es wegen den abbruch nicht mehr klappen würd?naja und eine sache ist auch komisch ich hatte immer pünktliche mens doch seit dem wir es versuchen ist die totall durcheinander,kann ich da was machen?und wieso ist es so?ich hatte auch nie brustschmerzen vor der mens doch jetzt aufeinmal jedes mal und das so stark das ich soger schmerzen im sitzen habe:(das war nur einmal damals in der ss vor 3 jahren :-(und jetzt denke ich jedesmal es ist so weit jetzt könnte es geklappt haben:(
Bitte euch ganz lieb um rat ..was denkt ihr darüber?lg

Beitrag von colle 23.09.08 - 14:44 Uhr

tag

also ich denke, du bist im falschen forum
nein ich bin mir sogar sehr sicher ;-)

olle colle

Beitrag von ma-nowa 23.09.08 - 15:01 Uhr

hehe ok danke;)