Eisprungschmerzen sooo extrem???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hasi59 23.09.08 - 15:01 Uhr

Hallo!

Wollte mal wissen ob es normal ist, das es in den fruchtbaren Tage so extrem schmerzt? Wie ist das bei euch?

Mein ES steht kurz bevor oder findet gerade statt. Seit Sonntag hab ich dolle Bauchschmerzen, wie Muskelkater. Und nun sind es schon halbe Krämpfe. Mir ist schon ganz schlecht. Ich merke es bei jedem Schritt. Fühlt sich an, als ob mein Bauch explodiert!


LG
Hasi

Beitrag von blubberblasi 23.09.08 - 15:04 Uhr

Ich habe vor und wärend dem ES auch extreme Schmerzen, nach dem ES ist das alles wieder weg. FA sagt, daß das normal ist.

Beitrag von hasi59 23.09.08 - 15:08 Uhr

Boah, das ist aber echt heftig! Kannte das ja vorher nicht! Bin zwar schon im 14. ÜZ, muss aber Clomi nehmen, da ich vorher nie einen Eisprung hatte!
Naja, jetzt dafür um so heftiger!!!

LG
Hasi

Beitrag von mtinaaa 23.09.08 - 15:12 Uhr

Hallo ,ja ich habe es auch seid meinen ELSS OP mit Entfernung des Rechten ELSS. Kann dann zum ES nicht mal mehr mit dem Rad zur Arbeit fahren,kann das rechte bein dann nicht anwinkeln und sieht bis in den Rücken hoch.

Wenn Ei gesprungen ist,ist es sofort weg;-)

L.G

Beitrag von hasi59 23.09.08 - 15:16 Uhr

Gut, dann bin ich ja ein bisschen beruhigt! Aber schon ne blöde Erfindung von der Natur, oder? Wie soll man da schöne Bienchen setzten bei solchen Schmerzen?

Aber Augen zu und durch, wir wissen ja wofür! ;-)


LG
Hasi

Beitrag von mtinaaa 23.09.08 - 15:27 Uhr

Du sagts es lach. Quäle mich auch beim ES mit#sex