Nach welchen NMT richetn Urbia oder NFP?? Hife bitte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tuschinella 23.09.08 - 15:05 Uhr

Hallo ihr lieben, ich hab in 2 Kurven verschiedene NMT.
Ich würde eher zu NFP tendieren da man da 2 Stellen hinter den Komma eingeben kann.
Hab gestern und heute Minimale SB. Und Mittelschmerz.
Ich hoffe nicht das die Pest schon im anmarsch ist.

Was meint ihr denn???
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=331718&user_id=787146

http://www.mynfp.de/display/view/43385/

Danke schon mal
Gruß Tuschi

Beitrag von mtinaaa 23.09.08 - 15:09 Uhr

Hallo vermute mal eine Hormonschwankung da die tempi sinkt und Du SB hast. Für mensu noch zu früh.

Oder hast du eine GKS ?

L.G Tina

Beitrag von tuschinella 23.09.08 - 15:17 Uhr

Hallo Tina, nein meine Hormone wurden gescheckt alles OK. Der Prolaktin wert war nur etwas erhöht, dafür bekomme ich aber Medi's.

Ich wundere mich eben auch.
Ich finde auch für Mens wäre es zu früh.#heul
Ach menno. :-[:-[:-[:-[

Gruß Tuschi

Beitrag von mtinaaa 23.09.08 - 15:21 Uhr

Tja sie kommt weniger vor ,meistens sind es Hormonstörungen,aber vielleicht ne Einistung

Daumen drück#pro#klee

Beitrag von tuschinella 23.09.08 - 15:24 Uhr

Danke fürs drücken.
Bin auch heute so komisch drauf.
Werde mich jetzt mal bißchen hinlegen.

Gruß Tuschi