Morgen Muttermalentfernung

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von jona86 23.09.08 - 15:21 Uhr

Hichen!

Morgen bekomm ich Muttermale rausgeschnitten zur Vorsorge. Hab irgendwie Angst vor Schmerzen.
Alleine die Betäubungsspritze (ich hasse Spritzen) schon!!
Mach ich mich umsonst verrückt?

Lg

Beitrag von liebesmaedel 23.09.08 - 17:06 Uhr

Hallo Jona,

ich bin Arzthelferin und schon oft bei solchen kleinen OP's dabei gewesen.
Es ist nur ein kleiner Pieks beim Betäuben, aber normalerweise wird da eine sehr dünne und feine kleine Nadel verwendet. Nachher solltest Du nichts mehr spüren.
Und auch danach, wenn die Betäubung nachlässt, hast Du eigentlich keine Schmerzen. Höchstens ein leichtes Ziehen.
Mach Dich nicht verrückt, es ist wirklich nicht schlimm #liebdrueck

LG
liebesmaedel

Beitrag von rose12 23.09.08 - 19:57 Uhr



Ach...is nicht schlimm#liebdrueck

Hab ich auch schon durch,merkst du gar nicht,,,glaub mir:-D

lg sandra