weiß nicht was ich machen soll

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mirow.hh 23.09.08 - 15:33 Uhr

mein mann hat mir heute gesagt, das er von dem kinder kriegen nichts mehr hören will, wenn es diesen monat nicht klappt.
kein persona, keine tempi, keine ovus #schmoll.

er sagt das wir zwar nicht verhüten, sondern er will einfach abstand, wenn es passiert ist super und wenn nicht dann auch.

was kann daran super sein wenn es nicht klappt?

könnte irgentwie nur #heul, seitdem er mir das gesagt hat!

habt ihr ne idee wie ich ihn vielleicht wieder umstimmen kann?

da es diesen monat 100%ig nicht klappt bei so einer kurve
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=334186&user_id=709306
und persona zeigt auch keine es an:-(, man was soll ich machen?

lg anke

Beitrag von anton10 23.09.08 - 15:37 Uhr

wenn ihr weiterhin nicht verhütet, dann kann es doch sein, dass es passiert! meiner will auch nix über urbia, tempi messen und co. wissen und ganz ehrlich, ich messe auch keine tempi mehr, denn wenns sein soll, dann wirds schnaggeln!!!

drücke die daumen!

Beitrag von mirow.hh 23.09.08 - 15:42 Uhr

klar kann es sein das es passiert,nur die frage wie lange es dauert! er wollte vorher alles wissen, er hat sogar jeden tag nach der tempi gefragt,ob die balken schon kommen.

habe das gefühl gehabt das er sich besser mit meinem zyklus auskennt wie ich, und jetzt das!

lg

Beitrag von anton10 23.09.08 - 15:51 Uhr

daran siehste, dass er mehr unter druck ist als er angibt... gib ihm den abstand - er hat sich von dem kiwu ja nicht verabschiedet... männer sind halt so... ;-)

das gefühl hatte ich bei meinem freund übrigens auch :-) er hatte das letzte mal sogar recht, indem er sagte, dass meine regel, die überfällig war, an dem und dem tag kommen würde - und sie kam an dem tag... wunder wunder :-) männer - wie gesagt, ich geniesse jetzt das herzeln und die zweisamkeit und wenn dann mal schnaggelt, dann wirds schnaggeln und mit tempi messen nimmt man sich schon den spass irgendwie - finde ich... drücke dir gaaaanz dolle die daumen, dass es bei euch klappt!!!

Beitrag von mirow.hh 23.09.08 - 15:54 Uhr

danke, leider muss man sich ja damit abfinden.

lg anke

Beitrag von zwergi1982 23.09.08 - 15:39 Uhr

Hallo.
Lass ihn einfach die Zeit.
Er steht wahrscheinlich genauso unter Druck wie du auch. Vielleicht denkt er ja auch es seine Schuld, dass es nicht klappt?! Männer denken immer etwas anders.

Tempi messen, Ovus etc. ist doch deine Angelegenheit. Mach es einfach für dich.
Ich rede mit meinem Freund auch nicht mehr übers Schwanger werden. Er denkt nämlich so wie dein Mann.

Tempi messen tue ich für mich. Da rede ich sowieso nicht mit ihm drüber.

Also:
Sprich mit ihm einfach nicht mehr über das Thema und dann klappt es von ganz alleine. Vielleicht steht er bzgl. des KiWu unter Druck.

Liebe Grüße

Beitrag von mirow.hh 23.09.08 - 15:45 Uhr

ich weiß nicht was mit ihm ist!

hatten ja nun letzten zyklus auch einen früh abort, kann vielleicht auch daran liegen.

ich kann es aber auch immer schlecht sowas verheimlichen.

ich muss wohl damit durch,
aber warum müssen wir immer auf die männer rücksicht nehmen, können die nicht auch mal auf uns rücksicht nehmen?

lg
anke

Beitrag von mtinaaa 23.09.08 - 15:44 Uhr

Hallo ich habe es gemacht. Totalen Abstand von dem Gedanken SS und ich war kurz danach SS;-).
habe es noch für eine Magengrippe gehalten;-)

Habe gemerkt der Kopf spielt auch ne Rolle beim KIWU

L.G Tina

Beitrag von 77elch 23.09.08 - 16:25 Uhr

Hi Anke!
Laß dich mal #liebdrueck... vielleicht geht dein Mens-Abgang deinem Mann näher als er zugeben kann?
Also ich messe auch Tempi und benutze Ovus... aber mein Schatz kriegt davon gar nix mit :-p Männer müssen nicht immer alles wissen ;-)
Ovus kann man doch prima heimlich machen, mit Persona kenn ich mich nicht aus #kratz

Und vielleicht tut ein bißchen Abstand ja wirklich ganz gut. Bei den meisten klappt's dann umso schneller

Wünsch dir ganz viel #klee#pro#klee#pro

LG Tanja

Beitrag von mirow.hh 23.09.08 - 16:42 Uhr

ich weiß das es vielleicht besser wäre mal abstand zu nehmen, aber leider kann ich es nicht wirklich.

ich bin nur froh das ich schon einen kleine spatz hier auf dem boden rumkrichen habe, und dadurch kann ich ein wenig besser damit umgehen, aber halt ganz abschalten geht nicht, da wir uns immer einig waren das nr 2 schnell hinterher soll.

danke für die lieben worte

lg anke

Beitrag von dany9999 23.09.08 - 17:02 Uhr

Dein Mann hat genau die richtige Einstellung dazu!

Ich rede mit meinem Freund auch nicht drüber, wir haben beschlossen, nicht mehr zu verhüten und fertig. Ich messe keine Tempi und führe mein ZB nur, damit ich meinen Zyklus im Überblick habe. Ovu hab ich nur einmal benutzt, weil ich neugierig war als meine Ärztin mir nen ES vorhergesagt hat und ich wissen wollte, wie die Ovus anschlagen.

Meinem Freund sage ich erst dann wieder was, wenn ich mir ziemlich sicher bin, dass ich ss bin. Habe jetzt auch lauter BEschwerden, die er zwar mitkriegt, worüber wir aber nicht ständig diskutieren.

Habt einfach Spaß, der Rest passiert von ganz allein.