brauche mal Trost Baby 8 Wochen

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von laugos23 23.09.08 - 15:34 Uhr

Mein Freund und ich haben ein 8 Wochen altes Baby, nun hat er sich am Samstag nach einem Krach von mir getrennt und ist gestern auch mit Sack und Pack ausgezogen....

Er sagt er weiß nicht ob er mich noch liebt, er bräuchte Zeit. Heute als ich ihm ne SMS schrieb, wurde er sauer und es kam zum Krach, er sagt er wäre total genervt von mir und er würde mich nicht mehr lieben, ich hätte alles kaputt gemacht.

Wie soll ich mich verhalten ? Ihn ignorieren ? Wie soll ich mich auch gegenüber ihm verhalten in Bezug aufs Baby ? Er will es morgen sehen...

Mir gehts so schlecht, bin so traurig, hab Angst alleine zu leben...

Beitrag von nicolechristian78 23.09.08 - 15:40 Uhr

Hallo,
erstmal tut es mir echt leid für Dich und dein Baby, aber ich würd ihn erstmal in Ruhe lassen,denn wenn du ihn bedrängst wird er nur noch sturer...
Aber im Bezug auf Euer Baby...enthalte es ihm nicht vor....er ist immerhin der Vater... laß ihn es sehen und wenn du erstmal jemanden der dein Vertrauen hat dabei sein läßt...
Jedenfalls ist es ganz falsch Streit auf dem rücken des Kindes auszutragen, den es kann ja nix dafür das Mama und Papa sich net mehr verstehen!!! ´vielleicht muß er sich auch erst an die situation gewöhnen,gib ihm zeit...

KOPF HOCH!!!;-)

Du schaffst das!!!
LG Nicole

Beitrag von susanne85 23.09.08 - 15:53 Uhr

hab keine angst. du schaffst das gaaaaaaanz bestimmt.

ich bin kind einer alleinerziehenden, und bin absolut glücklich als kind gewesen, obwohl ich agrkeinen kontakt hatte. nun bin ich auch alleinerziehend. versuche deine mutter dazu zu holen, das sie ihm das baby übergibt. ich selbst würde den mann erstmal nicht sehen wollen.