@septembääärs...wer wartet noch so sehnsüchtig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aliena-maus 23.09.08 - 15:57 Uhr

hallo ihr lieben!
gibts überhaupt noch welche? ich habs gefühl, ich bin die letzte :-(
bin sooo ungeduldig und es tut sich rein garnix...manno
wie gehts euch?
lg
das mandarinchen+ co-pilot (et-5)

Beitrag von annischatzi 23.09.08 - 16:03 Uhr

mich gibts noch und ein paar andere glaub ich auch, aber wir werden echt weniger...

bei mir tut sich leider auch wirklich nichts und ich bin schon bei ET+4....was glaubst du, wie ungeduldig ich erst bin.....will nicht mehr warten!!!!

anni

Beitrag von aliena-maus 23.09.08 - 16:05 Uhr

oh, das ist ja noch blöder als bei mir...
versuchst du irgendwie nachzuhelfen? wehentee,herzeln,baden?
was sagt dein fa?hat sich bei dir schon was getan? mumu offen, senkwehen?

Beitrag von annischatzi 23.09.08 - 16:10 Uhr

nachhelfen ist meiner Meinung nach Quatsch. Ich geh halt öfter mal spazieren und so und hab auch schon versucht durch nen Putzmarathon was zu bewegen, aber außer Rückenschmerzen bekomm ich davon rein gar nix... zu Sex kann ich meinen Freund nicht mehr überreden, da bei mir schon alles verkürzt ist und meine FÄ auch den Kopf schon gut ertasten kann...das ist ihm dann doch nicht ganz geheuer ;-)

Muttermund ist noch zu aber ganz weich und Cervix auf nen knappen cm verkürzt. Druck nach unten ist ganz dolle, sagt auch meine FÄ, aber Wehen waren gestern keine auch nur noch so kleine zu sehen auf dem ctg...

hm, baden hilft nur, wenn man schon Wehen hat und Tee...ich weiß ja nicht, ich glaub der macht nur den Muttermund weich, aber das ist es ja schon....

ich glaube ich muss "einfach" noch ein bisschen geduld haben...

ach so senken kann sich der bauch nicht noch weiter, sonst brauch ich jemanden, der den die ganze zeit hält....;-)

Beitrag von sanni80 23.09.08 - 16:10 Uhr

Hallo,ich bin auch noch da.Ich hab ab und zu mal eine Wehe aber nix was mich zur Geburt führen würde.Muttermund weich aber noch nix offen.Ich habe auch keine Lust mehr!!!!

Alles Gute für euch
Sanni Et+1

Beitrag von schmupi 23.09.08 - 16:13 Uhr

Hi mandarinchen!

Wir warten auch noch.....

Gestern habe ich mein 1. CTG bekommen. Außerdem wurde eine Untersuchung durchgeführt ob ich FW verliere (war mir nicht sicher ob es FW oder Ausfluss ist). FW war es zum Glück nicht, sie wussten aber auch nicht genau, was es sonst sein sollte.

Aufgrund der Tatsache, dass der MuMu 2 cm geöffnet war und das CTG ein paar Wehen (die ich aber ohne Schmerzen nur leicht als harten Bauch empfunden habe) wollten sie mich da behalten und einleiten.

Das habe ich aber abgelehnt und mich selbst entlassen. Hier auf Malta wird immer relativ früh eingeleitet. Der Senior Doktor wollte natürlich auf Nummer sicher gehen. Die Hebamme sah das aber ähnlich wie ich. Wenn's FW gewesen wäre und eine Infektion gedroht hätte - klar, aber so?? Neeee....

Also warten wir weiter. Der Bauch wird zwar immer mal wieder hart (auch schon im 8 Min. Abstand) aber ohne jegliche Schmerzen oder so. Und das reicht ja noch nicht für eine Geburt. Sollte sich bis Sonntag nichts tun soll ich eh zum Einleiten kommen.

Aber ansonsten geht's uns blendend! Keinerlei Beschwerden. Ich kann noch super schlafen und alles ist toll.

Liebe Grüße aus Malta!
schmupi ET+3, Einleitung -5

Beitrag von himpelsuse1975 23.09.08 - 16:16 Uhr

Hallo an alle übrig gebliebenen Septembis,

ich warte auch schon sehnsüchtig auf den großen Tag. Hab jetzt noch 4 Tage bis zum ET und nix tut sich. FA sagte, dass der MuMu noch ziemlich weit hinten ist und das Köpfchen noch wegdrückbar #schmoll

Ich bin mittlerweile soooo ungeduldig und würde mich über die "Ankunft" unseres kleinen Prinzen echt freuen!!

Aber scheinbar müssen wir uns noch in Geduld üben, denn die Kleinen kommen, wann sie wollen#augen

Also ihr Lieben, euch noch eine schöne Restschwangerschaft. Ich drück die Daumen, dass wir nicht mehr allzu lange warten müssen#pro

LG Tina (ET -4)

Beitrag von daugsi1980 23.09.08 - 16:17 Uhr

Hallöchen,

ich warte auch noch. Hab am Freitg ET und bis jetzt sieht es nicht so aus als wolle es losgehen. Es zwickt zwar hier und da, aber sonst ist alles ruhig.
Mal sehen was meine FA am Do sagt.

GLG Peggy (Et-3)

Beitrag von regina-s 23.09.08 - 16:52 Uhr

Juhu!

Bin auch noch hier! Ebenfalls ET +4.

Alles wäre bereit bei mir, nur die Wehen fehlen.
Werd auch bald ziemlich ungeduldig... Und die Verwandtschaft und Freunde erst. :-p

Lg Regina

Beitrag von aro79 23.09.08 - 16:53 Uhr

Ich bin auch am Warten. Bei ET+9. Eigentl wollte mein FA morgen nen Wehenbelastungstest veranlassen. aber ich würd der kleinen gerne bis zum WE Zeit geben. Solangsam kann und will ich nicht mehr warten...

Beitrag von giggi77 23.09.08 - 16:56 Uhr

Die letzte bin mit Sicherheit ICH. Denn mein Kleiner hat sich als ET den letzten Tag im September ausgesucht #cool

Mal sehen, obs tatsächlich ein Septermberkind wird oder wir in den nächsten Monat abrutschen (was ich jetzt mal nicht hoffe..)

Hm, bereit sind wir ja für den Kleinen... heut kam noch das letzte, was wir noch brauchten: unser Babyphon, Lieferzeit 2,5 Monate! #schock

Mal sehen... noch hab ich - bzw. er - ja 7 Tage Zeit bis zum ET.

Alles Gute,
Giggi