clomi+schwanger geworden?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ida75 23.09.08 - 16:13 Uhr

Hallo Mädels,

habe heute mal eine grundsätzliche Frage. Gibt es hier im Forum jemanden der durch Clomi schwanger geworden ist oder in Kombination mit anderen Medis?
Wenn ja, in welchem Zyklus hat es geklappt?

LG Ida75#sonne

Beitrag von netti000 23.09.08 - 16:14 Uhr

Ich glaube die Frage ist im Schwangerschaftsforum besser aufgehoben ;-)

Beitrag von tialda-1976 23.09.08 - 20:55 Uhr

Hallo,

warum soll jemand mit seiner Clomi Frage nicht hier posten dürfen oder können. He mach mal en Punkt. :-[ Ich hab schon zwei #stern her geben müssen, hatte danach ne Frage in den Fortgeschrittenen Kinderwunsch geschrieben da wir seit 4 Jahren dabei sind, und da wurde ich auch blöd angemacht dass meine Frage hier nicht hergehören würde. Bzw. das ich noch nicht hier ins Forum gehöre #schock

Das find ich nicht in Ordnung. Sorry, aber das musste jetzt mal raus. Hier kann jeder seine Frage stellen. Wenn sie nicht herpassen würde, würde sie ja auch keine Antwort bekommen, oder?! Die Einnahme von Clomi ist doch auch schon ein Fortgeschrittener Kinderwunsch. Ich finde dass man es jedem selber überlassen sollte wo er mit seiner Frage Postet. Schließlich ist diese Clomifrage hier nicht die erste!

Tialda, die grad entwas angesäuert ist

Beitrag von sabbel1988 23.09.08 - 17:02 Uhr

hallo,

ich habe heute positiv getestet mit 3. Monat Clomi.

Viel Glück noch

Beitrag von bienchen07 24.09.08 - 13:51 Uhr

Liebe Ida75,

habe gerade gesehen, dass Du nur eine Antwort bekommen hast.
Meine Tochter ist vor 7 Jahren im 2. Clomizyklus entstanden;-). Ich nehme jetzt wieder Clomi (im 1. Zyklus), denn wir wünschen und ein Geschwisterchen. Hoffe natürlich, dass es diese Mal gleich klappt!

Liebe Grüße,
bienchen07