Extubationsversuch bei Lara !!!

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von chris.1984 23.09.08 - 16:26 Uhr

Hallo ihr lieben...

wir waren heute wieder bei lara und ihr geht es soweit ganz gut. die stickstoffbeatmung ist seit 2 tagen aus. ihre werte fand ich jetzt heute nicht überragend, aber trotz dem wollten die ärzte einen versuch wagen sie zu extubieren. sie war heute auf 76% und hatte dabei nur eine sättigung von 90. von daher wunderte es mich das sie ausgerechnet heute den tubus ziehen wollten, wo sie vor 2 tagen sogar auf 45% runter war. aber naja. als wir da waren war sie noch intubiert da sie erst das röntgenbild abwarten wollten. das hat leider sehr lange gedauert so das wir nicht darauf warten konnten. die haben gesagt es hängt davon ab ob sie den schritt wagen. ich rief natürlich als wir zu hause waren gleich an und das röntgenbild war recht gut so das ihr der tubus aus der lunge gezogen wurde. sie hängt jetzt zwar immernoch an der rüttelmaschine, aber nur noch über cpap. die haben aber gesagt das sie nicht wissen ob lara das hält oder ob sie nicht doch wieder re-intubiert werden muss. aber das muss abgewartet werden. wir hoffen natürlich das sie es schafft.
ansonsten sah sie heute echt total gesund aus. sie war richtig schön rosig im gesicht und garnicht mehr aufgeschwemmt. sie ist jetzt auch nicht mehr relaxiert und die sedierung wurde auch leicht zurückgenommen, so das sie etwas wacher wird. das war total süß. lara hat auf uns reagiert, sich bewegt und immer mit ihrer zunge gespielt. einmal hat sie sogar gegähnt. ihr glaubt garnicht was das für ein tolles gefühl ist. man kann sich auf einmal über solche kleinigkeiten freuen. aber das mit dem extubieren freut mich natürlich riesig. ich hoffe so das sie es schafft.

mehr neues gibt es zur zeit nicht, aber ich denke das ist ja auch genug an positiven neuigkeiten.

lg chris

Beitrag von sterni84 23.09.08 - 16:40 Uhr

Hallo Chris!

Schön, endlich mal wieder gute Nachrichten von dir zu lesen.

Lara ist und bleibt eine wahnsinnig starke Kämpferin. Jetzt geht es bergauf und bald hast Du deine fröhlich strahlende Maus wieder bei dir zuhause.

Meine Daumen bleiben weiterhin gedrückt.

LG Lena + Leonie Charlotte *11.05.07

Beitrag von shaien19 23.09.08 - 16:45 Uhr

Toi Toi Toi#klee#klee#klee
Ich wünsche euch vom Herzen das die Kleine Maus es schafft#klee#klee
Sie ist eine so unglaubliche Kämpferin#herzlich
LG Shaien

Beitrag von jdasweety79 23.09.08 - 17:03 Uhr

Huhu Chris,

na das sind doch wirklich positive Nachrichten. Ich freu mich!!
Lara, weiter so...du bist ein tolles Mädchen.

Wir drücken weiterhin die Däumchen. Chris, das sind doch Momente, in denen man einfach ein bisschen Kraft schöpfen kann.

GLG Doreen #blume#klee#blume

Beitrag von isenheimer 23.09.08 - 17:22 Uhr

Oh, das klingt ja schön !!!
Wahnsinn, was deine Kleine für ne tapfere Kämpferi ist!

#klee#klee#klee#klee

Liebe Grüße
Isa

Beitrag von anna031977 23.09.08 - 20:01 Uhr

Hallo Chris

Schön, dass es auch mal Überraschungen auf der positiven Seite gibt. Das ist doch mal echt ein Schritt.

Vielleicht schafft sie es ja! Es ist bestimmt nicht aussichtslos, sonst hätten sie es ja nicht gemacht.

LG und alles alles Gute

Beitrag von lassebaby 23.09.08 - 20:22 Uhr

Hallo Chris,

das sind ja mal tolle Neuigkeiten. Wie schön, dass es Lara besser geht. Hoffentlich geht es weiter bergauf.
Liebe Grüße und weiterhin viel Glück und Kraft#klee#pro
Eva#herzlich

Beitrag von mickychrisi 23.09.08 - 20:25 Uhr

Hey

man das sind ja klasse Neuigkeiten die kleine Lara ist und war schon immer eine tapfere Kämpferin macht weiter so #pro#pro#pro.

Ich bin in Gedanken so oft bei euch und wünsche euch weiterhin viel Kraft.

Lg chrisi

Beitrag von tinchen07 23.09.08 - 21:14 Uhr

Hi Chris!

Das sind ja super Nachrichten!!!#herzlich

Wir wünschen euch weiterhin alles alles erdenklich Liebe und Gute!

Tinchen und Family

Beitrag von chris.1984 23.09.08 - 22:21 Uhr

Hallo ihr lieben...

der extubationsversuch ist gescheitert !!!!!!!!!

ich hab vorhin in der klinik angerufen. lara hat es leider nicht geschafft. sie hat ein paar stunden durchgehalten und dann war sie leider erschöpft. ihre lunge hat nicht so mitgespielt. sie musste re-intubiert werden und ist jetzt wieder auf 100%. sie ist sehr geschafft und somit auch nicht wirklich stabil.
ich bin unendlich traurig. auch wenn ich damit gerechnet habe da sie ja nicht gerade die besten werte und vorraussetzungen hatte zum extubieren. die ärztin sagte nur das es mit ihrer geschädigten lunge vorraus zu sehen war, man es aber versuchen musste. jetzt wollen sie wieder ein paar tage abwarten und sehen wie sie sich erholt und je nach dem wie die tage verlaufen ein neuen versuch starten wollen.

lg chris, die gerade sehr sehr traurig ist

Beitrag von gaia1976 23.09.08 - 22:46 Uhr

Hallo Chris,

oh man, da hab ich mich gerade so gefreut, dass es der kleinen Maus ein bißchen besser geht und jetzt sowas...
Fühl Dich unbekannterweise ganz lieb gedrückt, ich glaube, Lara schafft es auch diesmal!
Ich wünsche Euch von ganzem Herzen ganz viel Glück, gebt die Hoffnung nicht auf!

LG
Gaia

Beitrag von mellchen 23.09.08 - 23:05 Uhr

Och je,das sind ja scheiß Nachrichten#schmoll.
Ich hoffe beim nächsten Mal klappt es.
Klar dass es dir jetzt einen riesen Dämpfer gegeben hat, man hofft ja doch und freut sich über kleine Fortschritte.
Aber du weißt ja, Lara ist eine Kämpferin und sie wirds auch diesmal schaffen.
Ich drück beide Daumen für euch#klee#klee#klee

Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her...

LG Melli

Beitrag von jdasweety79 24.09.08 - 07:16 Uhr

Hallo Chris,

da hab ich mich vorhin so gefreut für euch. Aber die kleine Laramaus wird es schaffen. Ich glaub an sie. Gebt die Hoffnung nicht auf. Ich denke an euch.

Ich knuddel dich jetzt einfach mal, denn ich weiß im Moment nicht so recht, was ich schreiben soll.

LG Doreen

Beitrag von tinabina3382 24.09.08 - 11:05 Uhr

JUHU!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

JUBEL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mensch, das sind doch super Nachrichten. Jetzt hoffen wir nur, dass sie extubiert bleibt!

GUTE BESSERUNG KLEINE LARAMAUS!!!!!!!!!!!!!!!

Tina & Lanababy

Beitrag von jdasweety79 24.09.08 - 11:14 Uhr

Hallo Tina,

Lara ist leider wieder intubiert worden.:-(

LG Doreen