Schlechten Tag heut erwischt

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von captpicardvonsdh 23.09.08 - 16:38 Uhr

Hallo alle zusammen!

Den Tag heute streiche ich aus dem Kalender oder bin froh, wenn er vorbei ist.

Heute hab ich mich getraut und den Chef gefragt, wie es weiter mit mir aussieht. Leider gibt es keine Verlängerung des Vertrages, weil wir überbesetzt sind und nicht genug Arbeit für alle vorhanden ist, wo er vollkommen Recht hat. Schade, ich wäre gern dort geblieben, aber weil ich das geahnt habe, bewerbe ich mich schon fleißig. Hoffentlich bekomm ich bald was.

Und dann wollte ich los fahren, die Kleine vom KIGA abholen und dann Heim. Aufeinmal geht mein Kupplungspedal nicht mehr. Ich konnt nicht mehr schalten. Bin jetzt durch die ganze Stadt mit dem ersten Gang gefahren. Hoffentlich wird die Reperatur nicht so teuer.

Hat heut noch wer was erlebt, was er ganz schnell vergessen möchte.

MFG Franzi

Beitrag von knuffel84 23.09.08 - 16:48 Uhr

#liebdrueck oh du arme!!!

Ich drück dir die Daumen, dass du schnell neue Stelle findest und das die Reparatur vom Auto nicht sooo teuer wird!!

GlG
Jasmin

Beitrag von captpicardvonsdh 23.09.08 - 16:54 Uhr

Hallo Jasmin!

Ich dank dir, ist echt lieb. Ich versuche einfach immer positiv zu denken. Denn Auto und Job bräuchte ich schon, obwohl auch mal auf das Auto eine zeitlang verzichten könnte.

Beitrag von sophie112 23.09.08 - 17:06 Uhr

Hallo Franzi, das tut mir leid für dich. #liebdrueck Aber Kopf hoch. Das wird schon wieder.
Wie lang geht denn dein Vertrag noch?

LG Sophie

Beitrag von captpicardvonsdh 23.09.08 - 17:08 Uhr

Hallo Sophie!

Bis Ende November, hab also noch etwas Zeit mich umzuschauen.

So wie es scheint, ist es auch keine große Sache beim Auto, wohl nur ein Teil. Mal sehen, was das kostet.

Beitrag von kittythecat 23.09.08 - 17:11 Uhr

hey,
mit dem auto können wir uns heute die hand geben:
meins kam gerade aus der werkstatt zurück: über 300€ reparaturkosten #schock und das alles nur weil mal wieder der marder drin war.
bin also voll dafür den tag zu streichen.
lg - kitty

Beitrag von captpicardvonsdh 23.09.08 - 17:14 Uhr

Hallo Kitty!

Ein Marderschaden, sowas ist ärgerlich. Und mit der Versicherung kann man da nichts regeln, ich meine, es war ja nicht deine Schuld.

Aber solche Rechnungen sind schon enorm, was man mit dem Geld alles hätte machen können.

Beitrag von kittythecat 23.09.08 - 17:16 Uhr

oh ja, daran kann darf ich gar nicht denken.
leider sind autoreparaturen selten wirklich günstig.
dir noch alles gute mit deinem auto und ich drück dir die daumen, dass es nichts schlimmes ist und dass du es bald wieder hast (das ist ja das nächste problem: wenn man auch auf´s auto angewiesen ist...)
lg - kitty

Beitrag von captpicardvonsdh 23.09.08 - 17:25 Uhr

Na so wie es scheint, ist es schnell gemacht, wenn es wirklich nur das eine Teil ist. Ansonsten wäre es nicht schlimm, wenn es ein paar Tage dort bleibt.

Beitrag von bianca153 23.09.08 - 23:11 Uhr

Hallo Franzi

Ich stelle mir gerade bildlich vor, wie Du mit dem 1. Gang durch SDH tuckerst :-p

LG
Bianca

Beitrag von captpicardvonsdh 24.09.08 - 20:46 Uhr

Hallo Bianca!

Glaub mir, dass sah bestimmt lustig aus.