An alle Katzenmamas

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rockincat 23.09.08 - 16:44 Uhr

Sind Eure Katzen auch so anhänglich seit ihr schwanger seid?
Meine Katze ist total auf meinen Bauch fixiert und mein Kater muss immer in meiner Nähe sein.
Wenn ich bade, sitz er die ganze Zeit auf dem Rand, wenn ich auf Toilette geh, sitzt er daneben, wenn ich schlafe liegt er auf Augenhöhe und /oder kuschelt sich unter meinen Arm...

Sie waren schon vorher anhänglich aber irgendwie ist das alles mehr geworden wie ich es empfinde...

Liebe Grüße,
Kat

Beitrag von astrid23 23.09.08 - 16:49 Uhr

Hallo,
das war in meiner ersten SS so, da sind mir meine 2 garnicht mehr von der Pelle gerückt.
Manchmal wurde ich die Nacht wach, weil eine der Katzen fast immer auf meinem Bauch geschlafen hatte und es aber meinen Sohn störte oder er wollte schon mal anfangen mit ihnen zu spielen.
In dieser SS lassen sie mich bis jetzt in Ruhe, wahrscheinlich weil sie jetzt schon wissen was auf sie zukommt :-p

Lg Astrid

Beitrag von tinitime 23.09.08 - 16:51 Uhr

lach ja kann ich total nachempfinden, langsam ist es auch nervig.
vor der schwangerschaft war meine kartze eher ihr eigen, sass auf dem fensterbrett und liess sich nur streicheln wenn man zu ihr hin ging. seit dem ich schwanger bin lag sie immer auf meinem bauch, aber seit ein paar wochen nur noch neben den bauch, darauf geht sie nichzt, wenn ich nachts schlafe drückt sie mich fast vom kopfkissen weg, obwohl sie eigentlich nicht auf dem bett schlafen soll.
ist man morgens wach, kaum ein auge aufgemacht oder meist nur grad mal wecker klingeln lassen kommt sie schon an und schnurrt und so was ist ja auch nicht grad leise wenn man dann meint schnell augen zu, dann merkt Lisa das vielleicht nicht, dann stubst sie einen an so ungefähr "eh du warst eben wach, nun kannst du mich streicheln" stimmt sie läuft mir immer nach, auf dem badewannerand setzt sie sich auch wenn ich dusche oder bade, und auf toilette das selbe wie bei dir, echt witzig. nach streicheleinheiten richtig fordernd- und wenn du einfach mal ganz entsapnnt vor dem tv sitzen willst dann kommt sie an springt auf den schoss und fordert streicheleinheiten greift richtig nach der hand und zieht sie sich auf den bauch

nur was mich stört ist dass sie seit dem ich schwanger bin so wenig zu essen schein, leckerlies kann sie den ganzen tag essen, aber trinken un d trockenfutter gar nicht dann geb ich etwas nassfutter und sie kotzt es wieder aus.... naja vielleicht legt sichj das nach der ss wieder

lg tini

Beitrag von nichtdiemaus 23.09.08 - 16:56 Uhr

Meine zwei würden mir am liebsten in die Tasche schlupfen...sogar meine scheue Katze ist so was von anhänglich geworden.

LG Kerstin + #ei 31+0

Beitrag von lilliana 23.09.08 - 17:05 Uhr

Meine Katze reagiert ähnlich, mein Kater schnappt seit einiger Zeit sogar nach mir und knurrt mich an... :-(

Beitrag von sucubus 23.09.08 - 17:09 Uhr

Hallo Kat

Bei mir ists leider gar nicht so.

Die eine Katze verhält sich ganz normal, die andere ist sehr sehr mühsam.

Sie hat schon einige male in die Wohnung markiert, hat meinem Mann sogar in seine Aktentasche gepinkelt. Er war natürlich begeistert...

Ausserdem erbricht sie ständig.

Jedesmal, wenn wieder sowas war und ich ihr sage, dass es so nicht weitergeht, ist sie wieder für einige Wochen brav und dann gehts wieder los.

Sehr unberechenbar.

Ich hoffe, dass sich das beruhigt, wenn das Baby da ist. Sonst weiss ich echt nicht, was ich machen soll.

Ich nehme mir extra viel Zeit für sie, widme einen grossen Teil meiner Zeit zu Hause (ich arbeite noch voll) ihr, aber sie scheint eifach extrem eifersüchtig zu sein..

LG

Susanne, 34.SSW

Beitrag von rummsmurmel 23.09.08 - 17:10 Uhr

Hallo!

Ja meine ist auch total anhänglich geworden. Wenn ich mich auf`s Sofa lege kommt sie sofort und legt sich auf mich rauf. Abend im Bett das Gleiche. Zum Klo rennt sie mir auch schon nach #schein.
Noch finde ich das alles niedlich, ich hoffe das bleibt auch so.

Liebe Grüße Jennifer, 21. Ssw

Beitrag von braut-die-sich-traut 23.09.08 - 18:07 Uhr

Bin gerade total fertig wegen meinen geliebten Stubentigern!
Mussten sie nach wochenlangem Kampf abgeben da unser Kater seinem Frust über meine SS immer mehr Dampf gemacht hat und nur noch unruhig war, mich auf Schritt und Tritt verfolgt hat, mein Bein attackierte und ständig gemauzt und geheult hat- wurde trotz ganz viel Liebe und Streicheleinheiten nicht besser.
Die beiden zu trennen kam nicht in Frage- oh man, tut sowas von weh aber der Stress hattte sich schon auf meinen Bauch übertragen:-(
Dir viel Glück, dass es nicht so weit kommt!