babyschwimmen vs. mittagsbrei :-)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kikis 23.09.08 - 16:44 Uhr

hallo,

mich würde mal eure meinung oder erfahrung zu folgendem thema interessieren....

mika bekommt mittags gemüse-gläschen, die er auch super gerne futtert, vorausgesetzt, er hat noch keinen heißhunger.

nach dem schwimmen, wenn wir dann zuhause sind, hat er aber meist so kohldampf, dass er total sauer auf den brei wird und so lange rumschimpft, bis er seine flasche bekommt, über der er dann einschläft. #schrei

morgen ist wieder schwimmtag... was soll ich tun? gläschen mit ins schwimmbad nehmen und da füttern? (was wohl ne ziemliche sauerei mit sich bringen würde, da er gerne und viel matscht;-)) oder zuhause direkt ne flasche machen und kein brei geben? oder ne flasche geben und seinen mittagsbrei dafür als nachmittags-mahlzeit? wie würdet ihr es machen?#kratz

lg
kiki & mika 5monate

Beitrag von knuffel84 23.09.08 - 16:52 Uhr

Hallo,

ich nehme Ben Luca´s Mittagessen immer mit in die Schwimmschule. Wir haben dort eine Mikrowelle und ich gebe das Gläschen immer ab, damit es fertig ist, wenn wir umgezogen sind!

LG
jasmin

Beitrag von amaramay 23.09.08 - 17:08 Uhr

Hallo, ich vermute mal, das du nur 1 Mal die Woche schwimmen gehst. Von daher kannst du ihm do ohne Probleme diesen einem Tag mittags die Flasche geben. Evtl. gibst du ihm dann zum Nachmittag seinen Mittagsbrei. Macht euch doch keinen Stress. Irgendwann hat er die Ausdauer auszuhalten. Aber er ist ja erst 5 Monate.

Gruß daniela mit Ben Lukas und Felix Elias

Beitrag von bine3002 23.09.08 - 18:35 Uhr

Tausche doch Mittags- und Nachmittagsmahlzeit an diesem Tag. Wer sagt denn, dass man den Mittagsbrei zwingend am Mittag geben muss.

Oder Du führst Obstmus als Nachtisch ein. Dann kannst Du ihm das beim Schwimmen geben. Das brauchst Du ja nicht warm machen.