Alles schon vorbei????

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von behbi.27 23.09.08 - 17:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe am 15. und 16. Sept positiv getestet. Am Samstag (20.) bekam ich Blutungen (braunes Blut) - im bin ins KH und die aerztin sagte, dass ich #schwanger bin - es aber durchaus sein kann, dass ich nen abgang haben werde.

Nun bin ich heut zu meiner FA - sie hat natuerlich auch nochmal geschaut und meinte auch, dass es schlecht aussieht. (Blute heut wieder) Wir koennen jetzt nur noch abwarten meint sie und naechsten Dienstag schauen wir nochmal.

Es kann auch sein, dass alles gut wird, aber die warscheinlichkeit, dass es nix wird, ist hoeher. Und wenn es nix wird, kann es auch noch sein, dass ich ne AS machen lassen muss.

Es ist vorbei oder???? #heul

VLG,
Ulli

Beitrag von sternchen-08 23.09.08 - 19:00 Uhr

Hey, ich weiß wiedu dich jetzt fühlst. Bei mir war es auch so, immer das Warten und die Angst. Bei mir fing es mit leichter Blutung an, dann wurde es etwas mehr. Mein "Krümel" hat es leider nicht geschafft (ca. 6 SSW ohne AS). Mein FA sagte genau das selbe!! Natürlich hoffe ich für dich das alles gut geht, ich drücke dir ganz fest die Daumen!!!!!!!!!!!Kopf hoch!!!!!!!!!!Melde dich wieder wenn du mehr weisst!!

Liebe Grüße Sternchen

PS. Ich wollte dir keine Angst machen!!!!!!

Beitrag von behbi.27 23.09.08 - 20:36 Uhr

Hallo Sternchen!

Danke, dass Du mir Dein erlebtes erzaehlt hast. Angst hast Du mir damit nicht gemacht....es tut mir gut zu wissen, dass ich nciht allein bin!

Vielen lieben dank dir!