passt der name zu den Geschwistern??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kirsten0704 23.09.08 - 18:02 Uhr

Hi Mädels,

wir erwarten unser 3. Kind und sind uns noch nicht ganz sicher mit dem Namen. Es wird ein Junge und wir haben schon länger den Name "Melvin" ins Auge gefasst. Nur irgendwie erwische ich mich ständig, wie ich über diesen Name grübel, ob es wohl der richtige ist.
Unser erstes Kind heißt Julian und die kleine heißt Nele.
Meint ihr, dass der Name wohl zu den beiden passt??

Hier in der Gegend ist mir der Name noch nicht zu Ohren gekommen und auch im KIGA gibt es ihn nicht. Also ist es auch nicht soo ein super modischer Name wie jetzt Luca oder Leon. (Heißen sehr viele und ich find diese Namen auch wunderschön)

Mir fällt absolut kein anderer Jungenname ein.
Vielleicht sind es auch einfach nur die Hormone, die mich immer grübeln lassen. Ach mensch.

LG

Kirsten mit Babyboy 32. SSW

Beitrag von jurbs 23.09.08 - 18:25 Uhr

... ich finde nele und melvin passen zusammen - beide völlige modenamen, gibts tausendfach, in meinen augen grausam fürs kind (sorry) ... julian ist da ganz anders, da so schön klassisch ...

Beitrag von kirsten0704 23.09.08 - 18:31 Uhr

Danke für deine ehrliche Antwort. Also hier im Kreis habe ich den Namen Melvin noch nicht gehört. Nele kenne ich auch nur 2, die sind aber jünger wie unsere kleine.

Kirsten

Beitrag von jurbs 23.09.08 - 18:35 Uhr

ja sorry wenn ich sowas schreibe .... ma daran liegen, dass ich in bawü lebe und verkleinerungen einfach -LE heißt ... also ist ne-le eine kleine ne .... :-P

melvin ist für mich eine comicfigur, tut mir leid...

beide namen gibts hier super oft ... bzw man liests auch oft hier ... aber wenn das euer traumname ist ists doch eprfekt, viele können sich ewig nicht entscheiden!

Beitrag von xandria 23.09.08 - 18:44 Uhr

Hallo Kirsten,
ich finde ehrlich gesagt nicht, dass Melvin zu Nele und Julian passt. Die Namen deiner Großen sind für mich ganz normale, bodenständige Namen, Melvin finde ich ziemlich abgehoben, hab ich auch noch nie gehört.
Dazu passt meiner Meinung nach eher sowas wie
Niklas
Dominik
Michael
Florian
Jonas
Johannes
etc.
Und zum Thema Modenamen: Meine Tochter heißt auch Nele und ich kenne außer ihr kein einziges Mädchen, das den gleichen Namen trägt. Hier in Bayern, wo ich lebe, werde ich immer zweimal gefragt, wie meine Tochter heißt, weil niemand den Namen kennt.

LG, Kathrin und Nele

Beitrag von juju277 23.09.08 - 19:41 Uhr

Hallo!

Ich finde Melvin zwar recht ausgefallen im Vergleich zu den anderen beiden (übrigens sehr schönen, wie ich finde) Namen, aber warum sollte es nicht passen?
Was bedeutet überhaupt, die Namen "passen"? Das interpretiert doch sowieso jeder anders denke ich.
Wenn ich mir jetzt so vorstelle zu sagen: "Das sind meine Kinder Nele, Melvin und Julian", klingt das für mich total gut. Ein Justin würde für mich da jetzt z.B. gar net dazu passen.

LG Juju

Beitrag von qayw 23.09.08 - 19:41 Uhr

Hallo,

ich finde, der Name paßt schon zu den anderen - jedenfalls ist es kein krasser Gegensatz.
Außerdem gehen Geschwister später doch eh getrennte Wege. Deswegen finde ich das nicht so sehr wichtig, wie gut deren Namen zusammen passen. Lästig ist nur, wenn sie zu ähnlich sind und sich immer zwei angesprochen fühlen.

LG
Heike

Beitrag von drachepoldi78 23.09.08 - 19:42 Uhr

Hallo!
Ich finde Julian und Nele wunderschöne Namen, die auch super zusammenpassen.
Bei Melvin habe ich die Assoziation zu Madagascar, dem Zeichentrickfilm. Da gibt es ja auch einen Melvin. Von daher finde ich ihn nicht so schön und auch nicht passend zu den beiden anderen Namen.
Letztlich musst du es aber entscheiden.
Bin momentan auch schwanger, bei uns wird es ein Mädchen, die Greta Nele heissen wird. Wäre sie ein Junge würde er Simon Rafael heissen.
Simon finde ich auch zu Nele und Julian schön.
Aber wie gesagt... Alles Geschmackssache!
Lieben Gruß aus Köln
Tina

Beitrag von winterengel 23.09.08 - 20:00 Uhr

Hallo Kirsten!

Ich finde die Kombi leider gar nicht schön. Der Name Melvin

klingt in meinen Ohren aber sowieso ganz schrecklich #hicks

- sorry, ist gar nicht böse gemeint!!

Würde eher zu folgenden Namen tendieren:

- Mattis

- Jonathan

- Linus

- Nils ... also etwas in der Richtung!

Julian, Nele und Mattis - klingt süß #freu !!

LG #blume!

Malin + Schneckchen #herzlich 34+1

Beitrag von kirsten0704 23.09.08 - 20:40 Uhr

Danke euch allen für die Antwort.

Werde noch ein wenig darüber grübeln und vielleicht nen 2 Jungennamen aussuchen. Und wenn ich den kleinen dann im Arm halte ganz spontan einen von beiden wählen (mit meinem Mann natürlich voher besprochen).

LG

Kirsten