Woher bekomme ich einen CD-Kassetten-Spieler gibt?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von feuermelder1983. 23.09.08 - 18:40 Uhr

Hi,

wir wollen unseren Süßen zu Weihnachten eine Kinder-CD-Player kaufen (also diese bunten Plastik-Dinger). Jetzt meine Frage:
Gibt es einen CD und Kassetten Spieler in einem im diesem Kinderdesign??? Weil wir haben ja noch viele Kassetten!

Wäre sehr #dankebar für Hilfe von euch!


Lg. Melly & Kevin der mit sein Papa Feuerwehr spielt


Beitrag von alexa. 23.09.08 - 20:01 Uhr

Hallo,

danach habe ich auch seeehr lange gesucht - wir haben dann einen Kinder-CD-Player UND einen Kassettenplayer gekauft (Robin war da 2 Jahre alt). Glaube also nicht, dass es sowas gibt.

Letzte Woche wurde Robin 4. Jetzt hat er eine "Ghettoblaster" (nennt sich das so?) von Sony bekommen.

ER kommt super damit zurecht und ICH muss mich nicht ständig über die schreckliche Tonqualität der Kindergeräte ärgern!

Viele Grüße

Alexa.

Beitrag von smr 23.09.08 - 20:02 Uhr

Hallo!
Unser Sohn soll auch einen bekommen.
Wenn ich ehrlich bin, hab ich immer nur entweder oder gesehen, wenn man diese bunten Dinger nehmen will. Für Erwachsene gibts das kombiniert, haben neulich welche in rosa und in blau gesehen, die haben unserem Sohn auch gut gefallen, allerdings ist da dann kein Mikrofon dran, wobei ich denke, daß gerade das den Kindern Spaß macht.
LG
Sandra

Beitrag von nisifo 23.09.08 - 20:11 Uhr

Also wenn ich auch etwas dazu sagen darf...ich bin ERzieherin im Kindergarten. Sprich wir haben sehr kleine Kinder als auch große Kinder in der Einrichtung. Logisch dass da die Kinder auch mal ne CD oder ne Kassette mitbringen um diese anzuhören.
Bei uns dürfen die Kinder nach Anleitung selbst an den Player....... und sie können das sehr schnell. Wir haben ein einfaches Gerät aus dem "ALDI"....also beides in einem..nicht im Kinderdesign..aber für Kinder trotzdem sehr schön. Denn zum einen brauchen Kinder lediglich das Teil als Unterhaltungsmedium.....zum Tanzen, Zuhören, Relaxen und entspannen.....von dem her...verrenkt euch nicht das Hirn nach einem Kinderdesign, welches es nicht in einem gibt. Ein "normales" Gerät tuts auch.

Beitrag von schullek 23.09.08 - 20:39 Uhr

hallo, ich stehe vor der selben frage und wir haben beschlossen. unser sohn bekommt einen normalen tragbaren cd player mit kassettendeck. die haben auch eine bessere qualität. ich denke, die simplen schritte wird er dann begreifen.

lg,
adina

Beitrag von tannenbaum1 24.09.08 - 08:23 Uhr

Hallo,
ich würde einen ganz normalen Player holen, schau doch mal bei amazon.
Niklas (4,5) bedient mittlerweile alle Player in unserem Haus und die sind recht unterschiedlich!
Gruß
Tanni

Beitrag von joely100 24.09.08 - 09:54 Uhr

Hallo,
lass die Finger von den Kindergeräten - wir hatten 3 verschiedene gekauft und alle gingen nach kurzer Zeit kaputt. ( bei normalen gebrauch ) , mal verbreiten sie Bandsalat , dann Eiern diese oder der Klang ist einfach furchtbar.
Wir haben dann einen vom Aldi gekauft - dieser funktioniert tadellos, ist nicht so teuer. Und - wir haben ihn jetzt schon über 1 Jahr. Unser Sohn kommt bestens damit zurecht.
Gruß
Sandra