Baby passt noch i.d.Maxi,trotzdem Autositz?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mel230877 23.09.08 - 18:56 Uhr

Hallo

So jetzt frage ich euch mal was Ihr davon denkt.
Im Babyfachgeschäft hat man mir gesagt:
Solange der Kopf des Babys noch nicht über den Rand der Babyschale ragt, ist es der sicherste Sitz im Auto fürs Baby. Für mich auch verständlich!
Dennis(10mon) wiegt ca 9 1/2 kg und ist ca 73cm gross. Jetzt haben wir aber das Problem das er nicht mehr drin liegen bleiben will. Nur noch gemecker.
Und wenn er seine dicke Jacke an hat, passt er von seiner breite nicht mehr richtig rein.
Was soll Ich denn nun machen.

Autositz ja oder nein???

Gruß Mel

Beitrag von bambela86 23.09.08 - 18:58 Uhr

dann nimm einen nächstgrößeren Autositz. So kann dein Sohn in Fahrtrichtung gucken und man hat diesen an und abgeschnalle nicht mehr. Ich freu mich jetzt schon wenn mein Sohn in den größeren geht. ;-)

Beitrag von mutschki 23.09.08 - 18:59 Uhr

hi

mein sohn hat ide selben maße wie deiner,und haben seit ein paar tagen den richtigen autositz.

lg carolin