aua bein!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von wishes 23.09.08 - 19:23 Uhr

wir haben seit freitag neue fenster! die obersten kann man nur auf kipp machen! anders wie bei den alten! jedenfalls is mein kater da vorhin drauf. zum ersten mal! da dachte ich mir schon, ob das wohl gut geht? und dann wollt er wieder runter und ist irgendwie blöd gelandet. seit dem humpelt er! er hat nicht gemaut oder gefaucht oder sonst was gesagt! nix! er ist dann unters sofa und kommt nun nich mehr vor! grad guckte er einmal um die ecke und dann war er wieder unterm sofa verschwunden! geht das von allein weg? was meintihr? wir hatten sowas noch nicht!
ist unser 1. mal

Beitrag von smr 23.09.08 - 19:33 Uhr

Hallo!
Kann nichts oder alles sein. Unser Kater hat sich bei einem Sturz von der Heizung, die gar nicht hoch war, ein Bein gebrochen. Auf jeden Fall mußt Du ihn genauer untersuchen! Schlenkert sein Bein hin und her? Das wäre wahrscheinliche in glatter Bruch. Wenn er humpelt, kann es eine Verstauchung, ein Anriß oder Anbruch sein.
Habt Ihr Tierarztnotdienst? Ich würde eigentlich in jedem Fall noch hinfahren, wer weiß, was ist und was für Schmerzen Dein Kater hat, bei Katzen dauert es eh, bis sie Schmerzen anzeigen! Sollte es Dir nicht möglich sein, heute noch zum TA zu kommen, pack ihn in einen Katzenkorb, damit er ruhiggestellt ist, diesen Tip bekamen wir damals mitten in der Nacht von der Tierklinik und geh unbedingt morgen!
LG
Sandra

Beitrag von wishes 23.09.08 - 19:35 Uhr

schlenkern tut da nix! er versucht es aufzusetzen! als er vorhin unters sofa lief. aber war halt am humpeln! der ist auch so ungeschickt! mensch! heut kann ich definitiv nicht! meine tochter liegt schon im bett!

Beitrag von smr 23.09.08 - 19:37 Uhr

Dann stell ihn ruhig und krieg es morgen irgendwie hin. Ich weiß, wenn man ein Kleinkind hat und niemand da ist, ist schon Mist, aber bitte stell ihn morgen einem TA vor. Nicht, daß doch was angeknackst ist und Du machst Dir ewig Vorwürfe bzw. der Kater leidet.
LG

Beitrag von wishes 23.09.08 - 19:40 Uhr

so, er ist grad vorgekommen aus dem sofi! also er humpelt jetzt durchaus weniger als grad noch! er geht zwar vorsichtig, aber er humpelt kaum. beobachte es auf jedenfall bis morgen! aber warum hört er denn nicht auf mich! na ja, so ist er!

Beitrag von smr 23.09.08 - 19:42 Uhr

Sind halt Katzen. Was aber auch wichtig ist, viele Katzen versuchen, durch den Spalt rauszuschlüpfen und bleiben dann stecken und sterben elendig. Beachte das bloß und lüfte vielleicht, wenn er woanders ist oder mach Sicherungen dran

Beitrag von wishes 23.09.08 - 19:50 Uhr

abends mach ich das nur, wenn ich dabei bin! wennich weg bin, dann sind die fenster eh zu! da pass ich auf!

Beitrag von .elfe 23.09.08 - 23:21 Uhr

Falls er rankommt, mache bitte etwas davor, es sind schon einige Katzen in einem angekippten Fenster gestorben.