Was packt ihr ein...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffig1980 23.09.08 - 19:23 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche,

was packt ihr ein in eure Kliniktasche???

Ich weiß nicht was ich alles einpacken soll......

Ist zwar mein 2tes Kind aber mein erstes war nen Frühchen kam in der 30SSW damals....Und da hatte ich noch nicht wirklich die Tasche fertig da hab ich nur alles zack zack rein geschmissen in dei Tasche und dann ab...

Mhmm weiß net wirklich was ich einpacken soll....

Lg und danke für Eure Antworten...

Steffi

Beitrag von tosse10 23.09.08 - 19:27 Uhr

Das was du für dich brauchst wie z.B
Bequeme Kleidung
Relativ große Unterhosen
Still-BH´s
Handtücher
Körperpflegeprodukte
Vielleicht was zum lesen....

Für´s Baby braucht du nur was für den Nachhauseweg (hab ich in einer Extra-Tasche)

Für den Kreissaal habe ich auch eine Extra-Tasche gepackt.
Ein großes Shirt
Ein Handtuch
Labello
Deo
Musik
Haargummi...

Irgendwo gibt es bei Urbia da auch eine Liste dazu.

LG
Claudia (die auch grad packt)

Beitrag von kleiner-rabe 23.09.08 - 19:28 Uhr

AAAlso,

ich hab drin:

Slips,
Binden (Camelia Nacht),
Nachthemd,
Stilltshirts,
Socken,
Toilettenartikel,
Stilleinlagen,
Still BH,
Shirt für die Geburt,
Wollsocken,
Strickjacke,
Hausschuhe,

Toilettenpapier#schein,
Pulli,
was Schönes zum anziehen für die Heimfahrt,

die ganzen Sachen fürs Baby hab ich in den Maxi Cosi gepackt, bringt mein Freund dann mit wenn er uns abholt!

Liebe Grüße!

Beitrag von petra24 23.09.08 - 19:34 Uhr

Ich würd auch noch ein Handy Ladegerät mitnehmen und eventuell kleien Snacks zum Essen. Müsliriegel oder so!

Falls die Geburt etwas länger dauern sollte und du Hunger kriegst mitten in der Nacht können die dir da im KH net weiter helfen!