Muttermilch wieviel je Woche?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von trulli1983 23.09.08 - 19:24 Uhr

Hallo,

ich bin seit 7Tagen Mutti und fleißig am Stillen..manchmal pumpe ich Milch ab..wenn wir unterwegs sind oder für die Nacht..

Meine frage: wieviel MuMi sollte ein Säugling je nach seinen Wochen trinken? Ich pumpe ca 125ml je Mahlzeit ab und der kleine trinkt ca 100ml pro Mahlzeit alle 3-4std...ist das okay?
Auf den Packung zum zufüttern steht ab 2.Woche 100ml und 5Flaschen tgl...

Hoffe ihr könnt mir helfen- danke schon mal im vorraus für eure antworten#schein

Jana

Beitrag von steffi2107 23.09.08 - 20:11 Uhr

Hi und noch herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.
Dein Baby darf soviel MuMi trinken wie es möchte. Das musst du nicht abmessen oder auf die Uhr schauen. Still nach Bedarf. Er weiß am Besten wann und wieviel er braucht.
Warum stillst du denn nachts nicht oder unterwegs? Abpumpen ist doch umständlich.

Liebe Grüße Steffi, die sechs Monate gestillt hat

Beitrag von qrupa 23.09.08 - 20:58 Uhr

Hallo

das tolle am stillen ist, dass du dein Baby dabei nicht überfüttern kannst. "normal" ist wohl alles zwischen 60 und 120 ml pro Mahlzeit. Aber das sind nur statistische Werte und wenn es mal mehr oder weniger ist macht es auch nichts. Wir haben ja auch nicht immer gleich viel hunger, also warum sollte es bei den kleinen so sein.
Und mit Fertignahrung kann man das auch nicht vergleichen

LG
qrupa