ZS, Eisprugn... oder was ???? waaaaaah ich werd verrückt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pooh82 23.09.08 - 19:46 Uhr

Hallo Ihr,

von letzten donnerstag bis samstag hatte ich ganz ganz ganz flüssig klaren ZW den man echt gut weit außeinander ziehen konnte. Von Samstag auf Sonntag Nacht hatten wir Sex, mein Freund meinte dabei - "du bist soooo nass, du läufst schon fast aus" #augen wie peinlich sorry *gg*
also es war echt so viel ZS .. echt wahnsinn...
der Rechner hier hatte mir einen ES am Samstag ausgerechnet, andere Homepage am Freitag, wieder andere Homepage am Sonntag... (letzte Periode fing am 4. sept. an und Zykluslänge ist ca. 31 Tage)
naja.. Sonntag Mittag hatte ich dann irgendwie gar keinen solchen nassen ZS mehr.. und Montag auch nicht und heute dann so weißlich klumpriger *g* seit heut hab ich abera uch so ab und zu öfters so ziehen im Unterbauch...
hab ich jetzt doch noch nicht meinen ES gehabt?? oder wie?

hach... könnt ihr mir helfen? Was deutet das alles bei mir??
ES wär doch sicherlich am Samstag oder so gewesen???

Ist der ES nicht bei nem längeren Zyklus immer weiter hinten??

bitte helft mir...

danke schon mal für eure antworten!!!

Beitrag von willansmeer 23.09.08 - 19:49 Uhr

puh ... jetzt erstmal...runter kommen...du bist ja ganz durcheinander... #liebdrueck
Also erstmal vorneweg... ich kann dir deinen genauen ES auch nicht sagen..aber wenn du am Sa. Sex hattest, und dein ES war am SA oder am So oder am Mo. oder am Di (also heute) ist doch alles super!DAnn hast du doch die besten Chancen!!
Mach dich nicht verrückt...wenn du etwa alle 2-3 TAge Sex hattest kannst du den ES kaum verpassen...und jetzt mal ganz ruhig ein und dann wieder ganz ruhig ausatmen.

Liebe GRüße
Susi

Beitrag von pooh82 23.09.08 - 19:52 Uhr

naja, ist nur weil ich heute so komisches ziehen die ganze zeit hab.. ist weng komisch..
dacht schon ejtzt kommt erst der ES.. und mein Freund ist heute/morgen nicht zu hause :-(
hatte nur das letzte mal am Sa Abend/Nacht...

hab grad gegoogelt und da stand auch, dass die Einistung auch manchmal so zu spüren ist...

könnte das dann heute auch schon der fall sein???? mh oder ist das noch zu früh?

Beitrag von lilie80 23.09.08 - 19:58 Uhr

im regelfall sagt man, der ES war am letzten Tag des besten ZS, der scheinbar bei dir am Samstag war. der ZS wird nach ES richtig trocken.

Dass du jetzt so klumpigen ZS hast, ist auch normal, das ist getrockneter ZS (der ja am Wochenende in Massen vorhanden war ^^)

ich denke, dein ES war am Samstag.

Die Einnistung kann frühestens eine Woche später passieren, da das Ei ja nach dem Sprung noch einen recht weiten Weg hinter sich zu bringen hat. man sagt, die Einnistung passiert im Regelfall am 7. oder 8. ZT nach ES.

der ES ist bei einem längeren Zyklus weiter hinten (ich hatte bei einem 48 Tage Zyklus meinen ES am 34. ZT)
Man sagt, die 2. ZH ist zwischen 12-16 Tagen lang. die 1.ZH kann bei jeder Frau variieren. also könntest du deinen NMT ca. am Samstag in nicht mehr ganz 2 Wochen kalkulieren.

Ich hoffe, ich konnte dir deine Fragen soweit beantworten ;-)

LG
Nicole mit #stern fest im #herzlich

Beitrag von pooh82 23.09.08 - 20:03 Uhr

danke danke an ALLE...
ihr seid echt toll!!!!!!!!!!

also war der ES dann wirklich am WE...


letzte Frage: WIRD DER ZS DANN DIREKT NACH DEM ES trocken und dann klumpig???
nicht dass am samstag schon zu spät war mir dem bienchen :-(( in der letzten woche hatten wir nur Montag Nacht (das wäre dann ja zu früh?! :-(( und Samstag nacht...
hach...
hilft nur warten warten warten...

Beitrag von mtinaaa 23.09.08 - 19:58 Uhr

hallo nach Deinen Aussagen war der ES am Fr/sa;-).
nach dem Es wird der ZS dick und klumpig;-)

L.G Tina