Erfahrungsberichte Philips Babyphone

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von di3-j3nny 23.09.08 - 19:54 Uhr

Guten Nabend zusammen,

ich brauche demnächst ein Babyphone und habe mir da welche von Philips ins Auge gefasst.

SCD 499 bzw 489 (andere Farbe)

oder

SCD 520

(Mein Mann hätte ja gerne das SCD 530, ist so viel schnickschnack dran, ideal für Männer)

Würde mich freuen wenn ihr mir berichten könntet wie zufrieden ihr mit den Geräten seid.

Lg Jenny

Beitrag von smily1309 23.09.08 - 20:12 Uhr

Hallo,

wir haben das SCD 499 und sind voll zufrieden. Es hat wirklich nur die Geräusche von unserem Baby drauf, eine gute Reichweite und die Akkulaufzeit ist auch gut.

Das 530 hab ich meinem Freund garnicht erst gezeigt ;)

LG Smily

Beitrag von maya_203 23.09.08 - 20:33 Uhr

Hallo...

Wir haben das SCD 465 und sind recht zufrieden damit. Das erste Gerät mussten wir zwar zurückschicken, weil es nach kurzer Einsatzdauer defekt war, aber wir versuchten es nochmal:
Das Gerät hat 6 verschiedene Frequenzen, die auch nötig sind, wenn man nicht gerade in der Einöde wohnt.;-)
Auch ist es relativ robust (fällt ab und an vom Schrank).
Die Reichweite ist mit 200m angegeben. Scheint auch zu stimmen, da wir oft im Garten sitzen, wenn Tim schläft oder eben auch nicht schläft.
Als etwas nachteilig empfinde ich die permanent am Strom hängende Baby-Einheit. Da könnte ruhig auch ein Akku drin sein. Sonst müssten normale Batterien rein. Naja...

Preis - Leistung stimmen einfach. Wir haben unseres für ca. 70€ bei Amazon gekauft.

LG Sindy