Stabiler Kinderwagen gesucht

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von nily20 23.09.08 - 20:11 Uhr

hat jemand einen gut erhaltenen kinderwagen bis 250 euro? er sollte sehr stabil sein da ich vorne noch meinen sohn mit raufsetzen muss da er erst 17 monate ist und nicht lange auf dem kiddyboard stehen kann.
gerne im umkreis von wuppertal.
bitte fotos an calistacole@aol.com

danke im vorraus.
nily

Beitrag von nadine2713 23.09.08 - 20:24 Uhr

Hallo,

ich hätte zwar einen im Angebot, aber ich komme aus Hamburg!

Bei interesse melde Dich, dann schicke ich nähere Infos.

Preis ist 150 Euro.

Lieben Gruß
Nadine

Beitrag von gussymaus 23.09.08 - 20:27 Uhr

obendrauf heißt mit so einem sitz oder wie?
finde ich sehr wackelig weil die sache kopflastig wird...
für 250€ kann man bei uns im 2nd hand schon verschiedene geschwisterwagen bekommen...
oder für weniger einen netten kinderwagen und so einen buggypod
http://www.yatego.com/joggerboerse/p,45cb8e487c4b4,45ae21b0d73409_7,heike-hauck-design-buggy-mit-zweitsitz?sid=06Y1206439415Y17a4582785d364c4c2
dazu... fände ich bessere lösungen als turmbau...

Beitrag von nily20 23.09.08 - 20:47 Uhr

wie teuer ist der sitz denn alleine ohne buggy? da ich noch einen kinderwagen brauche weil der zweite ja erst in ein paar wochen kommt?
wie leicht lässt sich sowas denn fahren?

Beitrag von gussymaus 25.09.08 - 10:31 Uhr

musst halt googlen.. das ding heißt buggypod, gibt sicher auch günstigere mit anderem namen...
das original kann man bei verschiedenen onlinehändlern kaufen... teurer als der bocksitz für obendrauf ist der sicher nicht... gekauft habe ich aber keinen, meine söhne liefen mit 2 jahren selber...
somit habe ich da auch keine praktischen erfahrungen, aber kopflastiger kinderwagen ist saudoof zu fahren (weiß man schon wenn man den KiWa mal als pakettransporter zweckentfremdet ;-))... und wenn es mal gar nicht anders geht kann das kind ja kurzzeitig aussteigen und selberlaufen wenn es mal über ein stück ganz fiesen boden geht oder so...