Kann mich hier jemand aufklären??

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von winterengel 23.09.08 - 20:19 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Habe hier in letzter Zeit ziemlich viele Postings über die kleine Lara gelesen... habe ihre Geschichte aber nicht von Anfang an mitverfolgt.
Könnt ihr mir vielleicht sagen, was ihr genau fehlt und in der wievielten Ssw sie geboren wurde?
Jeden Tag, wenn ich kurz hier reinschaue, hoffe ich dass es etwas positives von ihr zu lesen gibt !!
Heute war das ja definitiv der Fall #freu !

LG und danke, falls eine von euch antwortet #blume!

Malin + Schneckchen 34+1

...und alles, alles Gute und gaaaaanz viel Gesundheit und Stärke für die Kleine und ihre Familie!!!

Beitrag von lassebaby 23.09.08 - 20:23 Uhr

schau am besten auf Chris VK, da ist eine Link zu Laras Homepage mit allen Details und Bildern.
Grüße
Eva

Beitrag von winterengel 23.09.08 - 20:31 Uhr

Danke!! #blume

Beitrag von chris.1984 23.09.08 - 20:44 Uhr

hallo...

lara ist in der 27.ssw mit 440 g wegen plazentainsuffizienz geholt worden.
sie hat leider sehr viel was den ramen sprengen würde hier alles zu schreiben. sie ist schwer krank, kämpft sich aber immer wieder hoch.
die größten übels die ihr zu schaffen machen sind ihre lunge und ihr herz. ihre lunge ist maximal geschädigt, wodurch das herz wesentlich mehr arbeiten muss und ebenfalls geschädigt wurde. zusätzlich hat sie eine lungenvenenstenose, die das ganze noch erschwert. jeder kleine infekt haut sie total um.
sie lag von ihren 17 monaten die sie alt ist ca. 13-14 monate im kh und war immer nur bruchweise mal zu hause, teils nur für ein paar tage.
das ist so eine minimale zusammenfassung.

lg chris

Beitrag von winterengel 24.09.08 - 00:12 Uhr

Hallo Chris!

Das muss sehr schwer für euch sein #liebdrueck !!

Mensch, ist das ein starkes, kleines Mädchen :-).

Du bist bestimmt sehr stolz auf sie :-) !!!

Ich wünsche euch, dass ihr das Khs bald wieder verlassen

könnt und es der Kleinen ganz, ganz schnell wieder viiiel

besser geht!!

Ganz liebe Grüße und alles, alles Gute für euch #klee!

Malin