Zweitname zu Anna? Ja oder Nein

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bamboo 23.09.08 - 20:29 Uhr

hallo zusammen,

findet ihr der name anna "verlangt" nach einem zweitnamen?
ich bin fast der meinung, der es fast schon seltener ist, den namen allein stehen zu lassen.

bitte sagt mir diesbezüglich mal eure meinung!

lg antje

Beitrag von teufelinchen72 23.09.08 - 20:52 Uhr

Hallo,

also ich finde den Namen Anna auch fast schöner alleine als mit zweitnamen - gerade bei diesem Vornamen hört man ja schon fast standardmäßig "Marie", "Sophie" oder sonstiges.

Ist aber Ansichtssache und käme auch auf den zweiten Vornamen an. Ich persönlich bin ein 2-Vornamen-Fan und würde wahrscheinlich schon nach einem 2. Vornamen suchen (allerdings nicht nach einem so "ausgelutschten").

LG,
Wiebke mit Torben Luca und Joel Marvin und Würmelchen

Beitrag von bamboo 23.09.08 - 20:56 Uhr

danke für deine antwort.

mir kam anfangs

Anna Emilia

in den sinn.

mein mann meint, ein mädchen kann ruhig einen zweiten namen vertragen.
bei unserem sohn Matthis waren wir gegen einen zweiten namen, deshalb jetzt auch unsere "zweifel".

lg antje

Ich bin so unschlüssig

Beitrag von rotkehlchen77 23.09.08 - 21:07 Uhr

Hallo,

Anna finde ich total schön, in jeder Generation (meine Oma heißt so, eine Tante von mir, eine Cousine und die Tochter meiner Freundin)

Ich kenne auch noch eine Anna-Maria (Doppelname) und eine Anna Lena (Zweitname). Finde ich beides schön. Aber man kann Anna auch sehr gut alleine hören.

Übrigens hat unsere Tochter auch einen Zweitnamen (Marlene Barbara *29.02.08) und unser Sohn (Steffen *7.02.06) hat keinen.

Grüßle

Beitrag von bamboo 23.09.08 - 21:13 Uhr

danke auch dir für deine antwort.
vielleicht verhält man sich bei einem mädchen doch ein wenig verspielter, siehe zweitnamen.
ich habe schon daran gedacht, mich dann doch erst im kreissaal zu entscheiden.

danke antje

Beitrag von jurbs 23.09.08 - 22:07 Uhr

ich finde IMMER 2 namen besser als einen ... daurm JA zu anna auch .... also nicht mit bindestrich, aber prinzipiell schöner....

Beitrag von fausty 23.09.08 - 23:14 Uhr

nee... alleine....

In Gedenken der Kinder mit laaangem Doppelnamen...

"Anna" klingt doch sooo schön-
unsere Maus heiß übrigens "Pia"- der Nachname ist ziemlich lang... da reicht ein kurzer Vorname- aber JEDER fragt: "Hat sie auch einen Zwischennamen?- Wie?? NUR Pia"???
In der Klasse vom Kleienen meiner Freundin sind 9 Kinder mit Doppelnamen....
Gaaaaaaaaaaanz toll.....

LG fausty

Beitrag von katalin 24.09.08 - 06:53 Uhr

Ich finde gerade zu Anna passt ein Zweitname wunderbar - ich kenne eine kleine Anna Rosa#pro. Anna Lucia und Anna Sophia gefallen mir super gut!
Ich persönlich würde Anna mit einem Zweitnamen vergeben...

LG, Katalin

Beitrag von jamey 24.09.08 - 09:25 Uhr

meine cousine heißt anna elena...das finde ich eine wirklich hübsche kombination

viele grüße

Beitrag von scarletwitch 24.09.08 - 12:04 Uhr

Hallo! :)

Also ich heiße Anna und hasse meinen Zweitnamen "Karina" :-)
finds auch nicht nötig. also mir hat nix gefehlt. Ich bin heilfroh das mein Papa beim Standesamt den Bindestrich vergessen hat :)

LG

Beitrag von lillani 24.09.08 - 12:18 Uhr

Hallo,

meine liebste Freundin heißt Anna und ist heilfroh über ihren Zweitnamen, weil sie noch einige andere Annas kennt.

Es gibt so viel Schönes, was hinter Anna passt, von klassisch bis ausgefallen! Würde also in jedem Fall noch einen Zweitnamen dazu wählen. Wenn Ihr keinen Bindestrich nehmt, ist der zweite Name ja eh "stumm", solange Eure Tochter ihn niemandem nennen will.

LG
Kati

Beitrag von koerle 25.09.08 - 09:42 Uhr

ich finde eigentlich, dass ein einzelner name immer authentischer wirkt.
wenn man sich doch für einen zweitnamen entscheidet fänd ich anna greta schön.
viel erfolg beim grübeln, koerle

Beitrag von annababy01 25.09.08 - 18:18 Uhr

Unsere Lütte heißt Anna-Fabienne.Und wir bereuen den namen nicht und mittlerweileiste sie schon 4 Jahre.

Lg Inga