Wieviel trinken eure 3 Jährigen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ch.j50 23.09.08 - 20:32 Uhr

wollte mal ein paar vergleichswerte
Niklas ist im April drei geworden
er trinkt wenn ich richtig liege max 0,5-0,75 l am tag eher untergrenze
muss ihn öfters dran erinnern sonst wäre es noch weniger
wie sieht das bei euch aus
über tips freue ich mich ....

Beitrag von schullek 23.09.08 - 20:37 Uhr

hallo, ich habe keinen blassen schimmer.
er trinkt immer, wenn er durst hat. er wurde immer gestillt, so dass ich nie eine kontrolle hatte über das, was er trinkt.

allerdings gfehts ihm super, er kackt jeden tag ohne probleme und gat sein idealgewicht. wenn es anders wäre, würde ich mir vielleicht gedanken machen.

lg,
adina

Beitrag von wolkiga 23.09.08 - 21:04 Uhr

Hallo,

meiner trinkt bei den Temperaturen auch nicht mehr.

Grüße

Beitrag von svenja2006 23.09.08 - 21:38 Uhr

Hi!

Meine Maus ist zwar erst 2,5 Jahre, aber ich antworte mal.

Svenja trinkt ca. 700 ml am Tag, aber auch erst seit kurzer Zeit, vorher waren es auch eher weniger.

Isst dein Sohn viel "Flüssiges", also Joghurt, Pudding, Obst, Suppe, Milch/Kakao...? Das wäre zB ein Grund. Oder du gibst ihm das falsche oder aus dem falschen Gefäß?

Meine trinkt nur frisches Sprudelwasser, und am liebsten aus einem bestimmten Becher! Dieses Wasser muss ich regelmäßig frisch machen, sonst mag sie es nicht mehr (muss richtig sprudeln, wenn es still ist, mag sie es nicht mehr).

Hoffe ich konnte helfen?

Beitrag von langer.sa 23.09.08 - 21:50 Uhr

Huhu,

Kiara trinkt 1,5 - 2 l am Tag am Wochenende. In der Woche weniger, weil sie in der Kita "keine Zeit hat" :-)
Mein Mann und ich trinken aber auch viel 2-3L am Tag und das schaut sie sich bei uns ab

LG
Sandra & Kiara *06.01.05 & Kian *20.08.2008

Beitrag von engelchen28 24.09.08 - 08:38 Uhr

hallo!

bei sophie ist das ganz unterschiedlich! wenn ich ihr saft pur geben würde, würde sie bestimmt 1,5 l trinken. bei wasser pur nur 500 ml. bei schorle irgendwas dazwischen.

wichtig ist doch nur, dass der urin klar und geruchsarm ist! die menge des trinkens richtet sich doch auch nach der temperatur draußen / im haus und auch nach der bewegungsintensität.

ich erinnere sophie gar nicht ans trinken, es steht einfach immer etwas parat. oft will sie gar keine schorle, sondern verlangt wirklich nach wasser. geht mir genauso, manchmal mag ich wasser einfach lieber.

lg

julia mit sophie (3) & paulina (1) #freu

Beitrag von hibbelina 24.09.08 - 08:41 Uhr

Ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung, wieviel Torben am Tag trinkt. Er war aber immer ein Vieltrinker, so dass ich mir da nie Sorgen machen musste.

Er trinkt morgens vor der Kita ein paar Schlucke Milch, beim Kita-Frühstück Milch oder Tee, mittags in der Kita Tee oder Saft, nachmittags und abends Wasser, Apfelschorle oder mal ne Bionade.

Dafür haben wir dann das Problem, dass er zum Schlafen immer noch ne Windel braucht und die auch immer klatschnass ist...

LG
Dani

Beitrag von ringelpietz 24.09.08 - 10:12 Uhr

über 3 liter am tag und im sommer kann es schon mal 5 sein...#schwitz und so oft geht er auch aufs wc..unmöglich sein gejuckel.hab schon auf zucker testen lassen..alles perfekt.was solls!

Beitrag von steinchen80 24.09.08 - 10:41 Uhr

Hallo,
Ich habe hier einen extrem wenig Trinker.
Wenn ich richtig hinterher bin, dann schaffen wir 500 ml.
Aber das ist wirklich das Maximum.

Habe schon bei KiA um Rat gefragt - der sagt, die Kinder nehmen sich soviel sie brauchen, es wäre ok so.
Er trinkt nur Tee und Wasser - Saft und Schorle habe ich schon probiert... findet er "bääähhh" #kratz

Er ist kein frisches Obst - aber Obstmus.
Er isst Mittags als Nachtisch einen Becher (Alete 125 g) und zum Abend oft ein Gläschen Obst (190 g) - das ist ja auch Wasser ;-)

Aber ich bin immer hinterher.

Steinchen mit Kids.