Almased, 1 Woche Turbo durchgehalten

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von kena23 23.09.08 - 20:36 Uhr

Hi Mädels!

Unglaublich aber wahr, eine Woche habe ich durchgehalten ohne zu sündigen. Fazit: -3,5 Kilo.
Ein bisschen zu schaffen macht mir der Gedanke, dass mir noch eine Woche bevorsteht. Aber ich bleibe eisern und tapfer.
#ole

Beitrag von jumper 23.09.08 - 21:01 Uhr

Wie funktioniert denn die turbo woche?

Beitrag von kena23 23.09.08 - 21:47 Uhr

Eine Woche lang nur 3 Mal täglich Almased+Wasser.

Beitrag von kronos_starbaby 23.09.08 - 21:28 Uhr

Wahnsinn...
Respekt!!!

Also was bei mir gar net geht is ohne mindestens 3 Getränke aus der Dolce Gusto *schäm*

Morgens hatte ich nen Drink,
Mittags Fertig Knäckescheiben *rotwerd*

Und jetzt gerade trink ich den Abenddrink. Ich weiß a bissel spät, soll am besten bis 19 Uhr sein, hab es aber einfach net vorher geschafft.
Damit starte ich einen neuen Versuch mit diesem Drink. *seufz*

Und Sport mach ich heut nimmer,
hab 1 1/2 Std meine Bude von oben bis unten geputzt.
Dat muss für heut reichen.

Hast du die Woche über was an Sport gemacht? Wenn ja was und wie oft und lang?

LG
Anni

Beitrag von kena23 23.09.08 - 21:46 Uhr

Ich war einmal Joggen, ca 40 Minuten lang und einmal habe ich Figurtraining im Fitness-Studio gemacht und danach 30 Minuten Laufen. Eigentlich, sollte ich mehr Sport machen, aber ich schaffe es leider nicht, weil ich doch etwas schlapper als sonst bin.

Beitrag von kronos_starbaby 23.09.08 - 22:17 Uhr

Hallo,

ah so ..
Ok,
bin ich ja a bissel beruhigt.
Wollt morgen Abend für ne Std auf Wii fit.
Und das gleiche Freitag nochmal.
Und Montag werd ich mal sehn was es gebracht hat,
zumindest wenn ich es durchhalte. Das schwerste is echt soviel zu trinken *seufz*
Mir reichen am Tag 500ml *zugeb*
*seufz*

Beitrag von kena23 23.09.08 - 22:24 Uhr

Bin auch nicht so ein wahnsinniger Trinker. Hab am ersten Tag sogar kaum was getrunken, deswegen nix abgenommen. Also, Trinken ist schon wichtig und ausserdem man bekommt so einen trockenen Hals vom Almased.

Beitrag von familie.l. 24.09.08 - 10:41 Uhr

ist nicht wahr was sie sagt!!!

Wenn du dich an den Plan hälst bleibt das Gewicht weg.

LG.familie.l.

Beitrag von die.kleine.hexe 23.09.08 - 22:57 Uhr

ich will dir den spaß ja nicht vermiesen, aber wenn du danach wieder "normal" ißt, bekommst du das ganz schnell wieder drauf ;-)

lg,
hexe - die nicht verstehen kann, das manche zum abnehmen so einen mist futtern

Beitrag von familie.l. 24.09.08 - 10:44 Uhr

ich will dir nicht den Spaß am motzen vermiesen...:-p
Aber...wenn man Alma richtig macht, ist nixs wieder schnell drauf!

LG familie.l.- die nicht verstehen kann wie man ohne Hintergrundwissen drauf los meckern kann#bla

Beitrag von kena23 24.09.08 - 12:31 Uhr

Ich will dir den Spass an Schadensfreude vermiesen, aber ich habe im Frühling 8 Kilo mit Almased abgenommen und danach komplett normal gegessen, inkl. viel Bier trinken im Urlaub, ab und zu Süßes, Pizza usw. und kein Gramm ist zurückgekommen.

Beitrag von evchen81 24.09.08 - 12:46 Uhr

Das stimmt nicht. Ich hab vor dem Urlaub im Juli 4 Kilo damit abgenommen (in 1 Woche). Und im Urlaub hab ich echt gefressen das war nicht mehr normal, und nix war wieder drauf. Hab danach immer lediglich einen Spaziergang zum Hafen und wieder zurück zum Hotel gemacht.
Ich finde ja man kann die vernünftigste Diät der Welt machen, toll abnehmen, aber wenn man danach wieder Schokolade und anderen Kram im übermaß isst, nimmt man auch da wieder zu.

LG Evchen - die sich dann auch wieder nen Shake macht.

Beitrag von peffi 25.09.08 - 13:04 Uhr

Du mußt auch nichts verstehen.
Ich denke, Almased hilft vielen einen Einstieg in die Ernährungsumstellung zu finden. Manche können eben nicht von heute auf morgen einfach gesünder und anders essen.
Manche brauchen solche Extreme.
Und bis auf das zu wenig Magnesium drin ist, ist das Zeug für 1-2 Wochen absolut auszuhalten.
Bloß Sport machen könnte ich heute dazu nicht mehr. Mittlerweile brauche ich was zu essen, sonst falle ich beim Laufen um.

Meine Kilos sind auch weg geblieben und durch die Ernährungsumstellung sind noch viele mehr weg.
Klar, geht auch anders, aber jeder Mensch muß seinen eigenen Weg finden.

LEG
Peffi

Beitrag von familie.l. 24.09.08 - 13:56 Uhr

Huhu,

ich hab heute wieder Tag 1.
Hatte 7 Tage Turbo, dann abgebrochen weil ich schlimme Kopfweh bekommen hatte.

In der Woche sind auch 3,5 kg weg gewesen.
Jetzt geh ich die nächsten an.

Durchhalten.

LG.familie.l.

Beitrag von kena23 24.09.08 - 15:20 Uhr

Dann viel Erfolg!

Ich bin heute beim Tag 8 und es fällt mir heute irgendwie wieder schwer, nichts zu essen, genauso wie beim Tag 1. Heute Abend gibs dann wieder eine Portion Sport und dann gehts mir besser, hoffentlich.