Bluterguss in der Gebärmutter

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 10.05.2009 23.09.08 - 20:54 Uhr

Hallo Mädels,
bin seit heute neu hier ( 7 + 3 ). Ist echt total interessant welche Erfahrungen hier ausgetauscht werden. Hat oder hatte jemand von euch einen Bluterguss in der Gebärmutter ( ganz nah beim Baby ) ? Ich hab total Angst dass er aufgeht und mit ihm das Baby weggeht. Ich freu mich doch schon so drauf. Jetzt sitze ich auf Kohlen bis zur nächsten Untersuchung habe jeden Tag Angst Blutungen zu bekommen.

LG Alex

Beitrag von vegasmom 23.09.08 - 20:56 Uhr

Ja, ich hatte das, auch relativ früh in der SS. Ist nie was passiert, hatte nie Blutungen oder so. Hab auch ein ganz gesundes und großes Kind bekommen!

Meine FA meinte, das könnte schonmal vorkommen, wegen dem rasanten Gebärmutterwachstum?!

Beitrag von alex7733 23.09.08 - 21:26 Uhr

Hey Alex,

kann deine angst echt gut nachvollziehen...
ich hatte auch einen Bluterguss ( 9cm groß!) dirket neben meinen kleinen... ich habe auch sehr starke Blutungen bekommen... war wirklich schlimm... bin dann ins KH und musste auch 2 wochen bleiben... das hat alles in der 6 ssw angefangen und dauerte bis zur 12 ssw und ich hatte in der ganzen zeit fast ununterbrochen blutungen... trotzdem ist mein Baby weitergewachsen und nun bin ich in der 28 ssw und alles ist gut#huepf
wichtig ist das du dich schonst und falls Blutungen amfangen fahr sofort zum Arzt!!
Der Bluterguss kann sich aber resobieren und es muss nicht anfangen zu bluten...

ich wünsch dir alles gute und ne schöne SS

viele grüße

alex mit Joel #ei

Beitrag von nika74 23.09.08 - 22:23 Uhr

Ja ich hatte jeweils einen in beiden SS. Ich mußte jeweils 2 Wochen liegen und nicht herumlaufen. Nur zur Toilette gehen war erlaubt. Alle beide haben sich zurückgebildet.

Zusätzlich mußte ich hochdosiertes Magnesium nehmen und Utrogest.

Wird Alles gut.

LG Nika 40+6