Folikelzyste (etwas lang)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lenusik13 23.09.08 - 20:59 Uhr

Guten Abend Mädels
hab da was,was ich loswerden würde.
Am Freitag Unterleibschmerzen,bin gleich zum FA,er hat alles kontrollier Ultraschlall das ganze Programm hat gemeint alles ok,keine Zysten nur ein kleiner Folikel der grad 1,2cm gross-klein ist und in sech tagen dann der evtl ES ist bei ca 2,2cm,bis jetzt war ja alles klar.Aber ich bin dann noch zum Internissten gegangen weil die schmerzen nicht aufgehört haben,er hat mich zu einem CT geschieckt,( heute) hat sich rausgestellt das soweit alles gut ist ausser,das ich genau an der rechten seite eine Zyste habe die 2,5 cm gross ist,die haben es als Folikelzyste beschrieben und haben gemeint das es nichts schlimmes wäre,soweit so gut,aber das einzige was ich nicht verstehe ist wie konnte die so schnell wachsen von Freitag bis heute und warum hat das mein Fa nicht gesehen.
-Kann sie denn so schnell von jetzt auf nacher wachsen?
-Ist es schlimm?
-Soll ich nochmal zum FA?
oder was sagt ihr so,sorry das ich euch hier belästige aber ich mach mir halt sorgen.
Danke für die antworten!!!!!!

Beitrag von peggyline 23.09.08 - 23:15 Uhr

Würde dir gern helfen, kenn mich damit aber nicht aus.
Ich würde noch mal zum FA gehen.

Toi,Toi,Toi

LG
Peggyline

Beitrag von kampfkueken 24.09.08 - 14:37 Uhr

also warum deine Fa die nicht gesehen hat keine Ahnung. Aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen das diese Zysten sehr schnell wachsen. Aber die sind genau so schnell wieder weg wie sie da waren. Meistens sind sie nach der nächsten Regel wieder weg zumindestens war es bei mir so.
Würde aber zur Kontrolle nochmal ein Termin beim FA machen.


LG