storchenschnabelkraut ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jynny0809 23.09.08 - 21:16 Uhr

Hallo,

hab hier im Forum gelesen, dass Einige von euch bestimmte Tees ausprobiert haben.
Wollt nun auch mal schaun, ob´s hilft.

Jedenfalls soll man das Storchenschnabelkraut wohl auch in der Apotheke bekommen. Nun haben wir hier alle möglichen Apos abgeklappert. Entweder kennt man das nicht oder die finden das auch im Computer nicht. #kratz

Gestern endlich eine Apotheke, die das zwar nicht vorrätig hat, aber bestellen kann. Sie wollte allerdings wissen, ob wir das als Teemischung oder als Bad wollen. Haben dann 50 g bestellt. Mehr gabs wohl nicht.
Und heute beim Abholen der Schock.

Die wollte tatsächlich 59,- € dafür.
Haben die nen Knall#schock

Ich bezahl doch nicht so viel Geld für 50 g. Es wäre eben eine spezielle Teemischung, meinte sie.

Aha,na dann kann sie den ja selbst trinken. #klatsch

Sorry, wollt das nur mal eben loswerden.

Kann mir evtl jemand ne Adresse geben, wo ich das ´n bisschen günstiger herbekomme?

Ganz lieben Dank und noch einen schönen Abend.

Jynny

Beitrag von valerie79 23.09.08 - 21:27 Uhr

in der 50g Tüte ist wohl gleich das Kind mit drin......lol wahnsinn, haste gut gemacht, die versuchen doch echt an allem reich zu werden, für das Geld geh ich das Schnabelkraut selber pflücken, von mir aus fang ich vorher auch noch das Flattervieh LG Val

Beitrag von jette345 23.09.08 - 21:27 Uhr

Hi,
mir gings genauso:
war letzte woche auch in der apo und wollte das Zeug bestellen, hab aber gedacht, fragste mal noch, was das dann kostet. Die Antwort: 44,90 Euro (für 50 Gramm). Da hab ich dankend abgelehnt, wollt ja keine Plantage kaufen.....

Hab mich jetzt aber noch nicht weiter drum gekümmert, aber übers Internet kriegst du das um Welten billliger.

LG Jette

Beitrag von sunflower-2006 23.09.08 - 22:02 Uhr

http://www.topfruits.de/produkt/storchschnabeltee-100g-vitaltee-nach-rudolf-breuss-geranium-robertianum/

schau doch mal hier - 100 g für 4,50 Euro - das klingt doch schon viel besser oder ;-)

Habe den Tee selbst noch nicht "getestet" sondern nur mal in meinen Favoriten den Link gespeichert.
Würde mich schon interessieren, ob es tatsächlich funktioniert mit der #schwanger-schaftsbeschleunigung :-D

Grüsse
Sabine

Beitrag von atlantis_6391 23.09.08 - 22:05 Uhr

Hallo,

also ich hab hier ne Apotheke,die sich auf Homöopathie spezialisert haben.
Die hatten zwar auch kein Storchenschnabeltee da,aber haben mir einen Tee angemischt,Mischungsverhältnis etc hat sie von ihrer Internetseite aus der Apotheke (keine Ahnung wie das funktioniert,jedenfalls haben die dort auch noch ein Forum)...
Jedenfalls hab ich für 100g Tee etwa 8 Euro gezahlt.

Ich schreib dir mal das Mischungsverhältnis auf,vielleicht findest ja noch eine Apotheke,die es zu fairen Preisen machen oder stellst dir Tee selber zusammen:

10g Brenneselsamen
10g Ringelblume
10g Storchenschnabel
40gFrauenmantel
30gJohanniskraut

1EL auf 250ml Wasser, 2 mal tägl. eine Tasse

LG Mandy

Beitrag von osterglocke 23.09.08 - 22:18 Uhr

Hallo,
das ist ja ärgerlich,
ich hab das hier mal probiert und es kostet auch nicht soooo viel:

für die erste Zyklushälfte :

40g Himbeerblätter (östrogenähnliche Anteile)
20g Rosmarin (regt die Keimdrüsentätigkeit an, fördert den Eisprung)
20gBeifuß (fördert den Eisprung und die Entschlackung)
20g Holunderblüten (unterstützen das follikelstimulierende Hormon aus der Hirnanhangdrüse)
40g Salbei (östrogenartig)

für die zweite Zyklushälfte:

40g Frauenmantel (gelbkörperregulierend)
20g Schafgarbe (gestagenartig)
20g Brennessel (Schlackenabtransport)

LG
Osterglocke

Beitrag von sandra341975 24.09.08 - 08:28 Uhr

Hallo,

ich habe hierüber den roten Storchenschnabeltee bestellt. 100 gr für € 3,55.
http://www.phytofit.de/ (musst über "Suche" einfach "rot" eingeben)
Himbeerblätter u Frauenmanteltee hab ich ganz normal bei uns im Reformhaus erhalten.

LG SANDRA