soll ich ins krankenhaus???!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von ecrin.nisa 23.09.08 - 21:46 Uhr

Hallo Mamis,

ich bin 37+1 und hab seit ca 4stunden starke kreuz- und unterbauchschmerzen-ähnlich wie regelschmerzen nur stärker! sie haben innerhalb der 4stunden mal kurz nachgelassen haben aber jetzt wieder angefangen.
mein bauch wird schon seit einigen wochen sehr oft hart nur ist es seit ein ´paar tagen so, dass er bis unter die Brust richtig hart wird.ziehmlich unangenehm#schwitz.
ich weis nicht, ob ich ins krankenhaus soll???
ich weis auch nicht, ob es wehen sind da es meine erste ss ist #kratz

wie waren bei euch die anzeichen vor der geburt??
ich könnte eure mit meinen vergleichen. wäre echt nett wenn ihr mir schreiben würdet...wenns geht gleich...bitte.#danke

Beitrag von elaleinchen 23.09.08 - 22:05 Uhr

Hi!

Ich würde mal hinfahren und das checken lassen!
besser einmal zu viel als zu wenig!

alles gute

ela

Beitrag von sonjahell 23.09.08 - 22:06 Uhr

Wenn es Senk- bzw Übungswehen sind gehen die in der Badewanne weg, "richtige" Wehen nicht.

Bei GEburtswehen kannst du i.d.R. nichts anderes während der WEhe tun außer zu tönen und zu atmen.

Wenn du dir unsicher bist ruf deine Hebamme an das KH. Lieber zuviel fragen bzw. hinfahren als zu wenig.



Alles Gute
Sonja

Beitrag von ecrin.nisa 23.09.08 - 22:31 Uhr

hallo,

vielen dank für eure antworten.

ich beobachte mich grad selbst.
die schmerzen haben nach dem duschen(warm) etwas nachgelassen haben aber kurz danach wieder angefangen #schmoll. im moment hat die schmerzstärke etwas nachgelassen aber ganz weg sind sie seit stunden nicht.

ich glaub ich bleib lieber die nacht so gut es geht wach und beobachte die schmerzen weiterhin...wenns weiter so geht geh ich ins krankenhaus und lass mal nach dem mutterund schauen.

es ist echt blöd wenn man keine ahnung hat was es nun ist #augen
naja ich bleib trotzdem jetz möglichst ruhig ...so gut es natürlich geht...


euch wünsch ich eine schöne nacht #liebdrueck