Trinkbecher?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausilein12 23.09.08 - 21:56 Uhr

Hallo zusammen!
Da meine Tochter noch nie aus einer Flasche trinken wollte(stillkind) ,haben wir jetzt vor einigen Tagen angefangen aus dem Becher zu trinken. Es klappt echt super und macht ihr total Spaß.
Jetzt ist es aber so, ich will das sie auch untewegs aus dem Becher trinken kann, aber ich finde keinen Becher mit Deckel der dicht ist.
Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben wo ich einen kaufen kann?!
DAnke für eure Antworten schon im Vorraus!
LG Manu:-D

Beitrag von kirsti.69 23.09.08 - 21:58 Uhr

Hallo ,
also unser Becher ist von Tupper, bin sehr zufrieden damit. Bis jetzt hatte ich noch keine nasse Tasche

LG Kirsti

Beitrag von emmy06 23.09.08 - 21:59 Uhr

dem stimm ich zu.... :-)

Beitrag von mausilein12 23.09.08 - 21:59 Uhr

Hallo Kirsti!
Danke für den Tipp!
LG MAnu

Beitrag von katjafloh 23.09.08 - 23:07 Uhr

Es gibt viele Becher, die auslaufsicher sind von Nuk, Avent oder wie die alle heißen.

Meine Motte (auch Stillkind) hat auch nie eine Flasche angenommen, hab ihr dann gleich eine Schnabeltasse gegeben. Sie hat auch nie kapiert aus so einem auslaufsicheren Becher zu trinken, weil man da ja doch durch das Ventil ein bischen mehr saugen muß. Ich nehm einfach die Schnabeltasse mit und eine Flasche mit Zutrinken. Unterwegs wird dann eingegossen und es geht auch so.

LG Katja