Nacht zum Tag *müüüde*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von belletza 23.09.08 - 23:34 Uhr

Hallo,

falls noch jmd wach is sag ich mal Hallo. Ich sitz hier mit meiner Tochter (7,5) Monate die mal wieder die Nacht zum Tag macht. Sie hat ebend ne Flasche getrunken von 170 ml und is trotzdem nicht zu ermüden.
Hat noch jmd so ein wenig-schläfer #gaehn #gaehn
Ich weiß ncht was sie hat vllt Zähnchen?
Bisher ist nichts zu sehen wäre dann auch der erste.

Lg

Beitrag von r3dd3vil 23.09.08 - 23:45 Uhr

Hmm, glücklicher Weise schläft unsere Maus seit sie 2 Monate alt ist 12 - 15 Stunden durch. Wir haben keine Schübe und nix mitbekommen. Sie war noch nie krank und nichts. Beim Zahnen war sie abends mal ein wenig quengelig aber nicht weiter störend und war sehr selten. Rundum ein Elternfreundliches Baby. Wie sind denn eure Schalfgewohnheiten? Lisa schläft vormittags ein bis 2 Stunden, dann nach dem Mittag ein bis 2 Stunden und dann erst wieder ab 18 oder 19 Uhr bis morgens 8 -8.30 Uhr.

Versuch sie tagsüber länger wach zu halten, dann ist sie abends vllt. so müde, dass sie durchschläft.

LG und eine gute Nacht

Mona und Lisa Marie (*03.12.2007)

Beitrag von belletza 24.09.08 - 03:10 Uhr

Sie ist schon wieder wach -.-
Und sie schläft meisst nur insgesamt 30 minuten am Tag
Sie ist sehr viel wach und war auch gestenr bis 21 uhr auf :(
Sie war von geburt an so schon im Krankenhaus war sie Tagsüber viel wach...
Nachst schläft sie normalerweise auch durch seit sie 7 wochen ist aber die letzten Nächte...

Naja ich werds überleben geniess deine 12-15 stunden ruhezeit ;)

Lg