Pille trotz stillen???

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von lucina-lee 24.09.08 - 01:06 Uhr

Huhu... Momentan bin ich noch in der 35.Woche schwanger. Ich frage mich aber wie man während der Stillzeit verhütet...
Gibt es da extra Pillenpräparate die nicht in die Muttermilch übergehen?
Habe schon oft gelesen dass viele Frauen direkt nach dem ersten Kind "versehentlich" schwanger wurden und ich möchte das unbedingt vermeiden.
Nun mache ich mir natürlich Gedanken...
Wie macht ihr das denn?
Lg
Lucina

Beitrag von silbermond65 24.09.08 - 08:32 Uhr

Während der Stillzeit kannst du die Cerazette nehmen.

LG

Beitrag von maddychafi 25.09.08 - 16:01 Uhr

die cerazette ist die einzigste pille die während der stillzeit genommen werden, außer der pille gibt es höchstens noch die spirale..

hoff ich konnt dir helfen