Nintendo DS ja oder nein???

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von melody27 24.09.08 - 06:09 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich würde gerne mal eure Meinungen wissen. Mein Sohn hat nächsten Monat Geburtstag und wird 7 Jahre alt. Er wünscht sich ein Nintendo DS, da fast alle seine Freunde einen haben. Ich bin da eigentlich ein totaler Gegner von...aber es gibt wohl auch vernünftige Spiele dafür oder??? Ich möchte gerne mal wissen, was ihr davon haltet????

Danke schon mal an euch.

LG von Melody

Beitrag von graupapagei4 24.09.08 - 07:19 Uhr

Meine Schulkinder haben beide einen. Und ja es gibt auch vernünftige Spiele. Beide spielen nur sehr selten, zur Zeit fast gar nicht.

Die Jungs spielen gern mal zusammen, wenn sie sich treffen, aber eben dann auch nicht stundenlang. Man kann das ja bei Bedarf auch beschränken.

Beitrag von regina_31 24.09.08 - 07:45 Uhr

Hallo Melody.

Mein Sohn ist im August 7 geworden, auch er hat sich einen Nintendo DS lite gewünscht.
Er hat ihn auch bekommen, allerdings darf er nur max. 30 Minuten am Tag damit spielen.
Das ist zwar manchmal ein Kampf, aber das war halt vorher so vereinbart - und wird auch eingehalten.
Er hat Super Mario und Gehirnjogging.

Gruss Regina

Beitrag von nikki300679 24.09.08 - 07:48 Uhr

Und wenn die Kinder dann auch noch zb Gehirnjogging oder Mathetraining zur Verfügung haben find ich den DS eigendlich ziemlich klasse.
Meine Kinder spielen ab und an gern mal (die beiden Großen besitzen je ein DS) aber eben auch Spiele die was bringen. Meine Tochter zb findet English trainig toll :-D
Natülich muss man drauf achten wie lange und wie oft die Kids spielen.
LG
Nikki

Beitrag von angsthase3 24.09.08 - 08:07 Uhr

Guten morgen

Also mein Sohn ist letzten Monat 6 jahre alt geworden und auch dann auch eine Ds bekommen . Hab mir vorher auch viele gedanken gemacht , bin aber zum Entschluss gekommen , das es ok ist wenn Kinder sowas hat, solange man damit einen vernünftigen Umgang pflegt . Das heisst bei uns 1 Stunde pro Tag :-) . Er spielt aber höchstens drei mal die Woche .


Grüsse aus Köln


Vanessa

Beitrag von daniko_79 24.09.08 - 08:45 Uhr

Hallo Melody

Max ist im Mai 6 geworden und er hat keinen DS bekommen auch wenn er Ihn sich gewünscht hat . Wir haben entschieden das er erst mal einen gebrauchten Gameboy advance bekommt damit er erst mal beweisen kann das er mit so einem Gerät auch zurecht kommt und auch darauf aufpassen kann und Ihn nicht einfach von einem Eck ins anderes schmeisst und überal liegen lässt , denn dafür ist der DS zu teuer . Wir haben fest gestellt das er einfach noch nicht Reif dafür ist auf dieses Teil auf zu passen .. vielleicht bekommt er zu seinem nächsten Geb. oder zu Weihnachten einen aber jetzt auf keinen Fall ! Klar sind die Spiele qie Gehirnjogging gut aber ich denke erst müssen sie mal lernen wie man mit so teueren teilen um geht ...

Dani

Beitrag von an-mi 24.09.08 - 09:02 Uhr

Hallo...ich möchte gern wissen,warum du so ein totaler Gegner dieser Konsolen bist.

Beitrag von melody27 24.09.08 - 11:29 Uhr

Hallo An-mi,

das hört sich jetzt vielleicht total blöd an, aber mein Bruder ist ja im Jahr 2004 mit 19 bei einem Autounfall um's Leben gekommen. Er hat schon von klein an gerne Computerspiele gespielt. Später saß er nur noch vor dem Bildschirm und hat ziemlich "blöde" Spiele gespielt. Na ja, er war ein total lieber Junge und sooo kinderlieb, aber diese Computerspiele haben ihn doch etwas verändert. Er ist z.B. oft sehr schnell Auto gefahren (halt so wie in den Computerspielen) und hat evtl. Realität und Spiel verwechselt...Wahrscheinlich spinne ich, aber ich habe eine Antipathie gegen diese vielen Computerspiele. Wenn es aber Lernspiele sind, finde ich es sehr gut. Aber welches Kind möchte nur Lernspiele spielen??? Na ja, ich werde meinem Sohn das Nintendo schenken...und werde den Konsum damit auf 30 Minuten pro Tag einschränken. Danke für eure Antworten.

LG von Melody

Beitrag von an-mi 24.09.08 - 12:57 Uhr

Gut irgendwie ist deine Abneigung begründet,aber du hast es ja in der Hand wie weit er spielen und auch wie lange.Es gibt so tolle spiele ,für jeden was dabei.Und es muß ja nicht zu beginn ein Rennspiel sein.Dein Sohn wird sich bestimmt riesig freuen,gönn es ihm und freu dich mit.Ich wünsch Euch viel Spaß beim spielen.

Beitrag von kinderreich 24.09.08 - 09:53 Uhr

Hi!
Mit gefallen auch nicht alle Spielezeuge meiner Kinder und trotzdem kaufe ich sie. Ich habe auch nicht mit Barbies gespielt aber meine Jüngste liebt sie:-p. Genauso ging es mir früher mit dem Gameboy, der war bei meinem Sohn aktuell und jetzt halt den Nintendo DS. Meine Mädchen haben beide einen und ich finde den klasse. Wieso streubst du dich so? Es gibt ja auch richtig schöne Spiele und sie müssen ja nicht den ganzen Tag vor dem Teil sitzen. Meine haben auch eine Zeitbegrenzung und das funktioniert prima. Meine Mädchen lieben Pokemon, Super Mario, nintendogs und sie haben auch den Englischtrainer und ich habe Gehirnjogging#schein, man weiß ja nie! Also, sei ein bisschen offener dafür!
Gruß Gaby

Beitrag von letizia1979 24.09.08 - 11:00 Uhr

Hallo,
meine Tochter hat ihn zum 6 geburtstag bekommen und wir spielen alle mal damit,es gibt echt tolle spiele dafür z.b.Gehirnjogging was auch 6 Jahrige können und Mathe,Englisch.
Unsere kleine(2 Jahre)schnappt sich denn auch ab und an und spielt Nintendo dog also es klappt-sehen wir nicht so gerne aber bei einer großen schwester bleibt das kaum aus!
Also ich würde ihn seinen wunsch erfüllen und die Spielzeit bestimmt ja ihr!

Lg letizia

Beitrag von emmapeel62 24.09.08 - 12:09 Uhr

Konsolespielen ist wie so vieles im Leben, in Maßen nicht schädlich und es macht auch viel Spaß.

Das Angebot an DS Spielen ist sehr groß und besteht nicht nur aus Autorennen und Jump and Run.

Gruß
emmapeel62 (Nintendo DS und wii Fan)