Wehenhemmender Tee!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jennimaus01 24.09.08 - 07:18 Uhr

Hallo!
Ich habe mal ne Frage,Habe gestren von meiner Hebamme Wehenhemmenden Tee bekommen.Ich wollte mal wissen ob jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat.
Danke
Mfg Anja

Beitrag von saskia33 24.09.08 - 07:27 Uhr

Kenn ich leider nicht,kannst aber auch hochdosiert Magnesium nehmen.

lg sas 32.SSW

Beitrag von tagesmama_katrin 24.09.08 - 07:36 Uhr

Hallo Anja,

ich habe auch wehenhemmenden Tee von meiner Hebamme bekommen und soll ihn zusätzlich zum Magnesium einnehmen, da dieses schon hoch dosiert ist.
Der Tee hilft bei mir super, schmeckt etwas bitter, aber ich mag ihn so.

LG Katrin
18+6

Beitrag von kraushippe 24.09.08 - 09:16 Uhr

hallo, wie heißt der Tee? #danke