Wieder mal ne Tee frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hasekind84 24.09.08 - 07:31 Uhr

Hallo Mädels,

hab noch TEE mit Schafgarbe, Johanniskraut und Frauenmantel.
Bin bei ES +9 oder 10 Hab das gefühl es hat geklappt.

Meint ihr wenn ich den Tee trinke ist es besser für meinen Körper um bei der einnistung unterstützung zu bieten.

Danke Kristin

Beitrag von mtinaaa 24.09.08 - 07:36 Uhr

Hallo weiß das man mit frauenmanteltee ab ES anfängt;-)
Trinke ihn zum ersten mal in diesen ZY und habe zum erstmal eine schöne kurve bis jetzt#huepf

urbia.de - we are family
urbia Zykluskalender: Link des ausgewählten Zyklusblatts
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329933&user_id=787730

Fenster schließen

L.G Tina

Beitrag von hasekind84 24.09.08 - 07:39 Uhr

dann werd ich heute mal eine Tasse trinken. Wird ja wohl nicht schaden.
Einerseits denk ich mir hat geklappt und anderer seits wieder nicht.
Aber seit Montag ist mir Morgens uns Abends irgednwie immer schlecht. ( hatte vorher noch andere anzeichen also hoffe ich doch, dass es geklappt hat)

Beitrag von mtinaaa 24.09.08 - 07:45 Uhr

Na denn drück ich mal die Daumen#pro#klee

L.G Tina#liebdrueck