Totale Verzweiflung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von micapu 24.09.08 - 08:55 Uhr

Bin irgendiwe total fertig. Habe heute morgen um fünf nochmal einen Test gemacht - negativ. Heute um acht bin ich auf die Toilette, da kamen so ein paar Tröpflein Blut. So ein bisschen schmierig, glaub ich. Was ist los?
Normalerweise kommt immer ein riesen Schwall Blut bei meiner Mens. Normalerweise habe ich auch einen Zyklus von max. 31. Heute schon Tag 34? Hilfe...#heul

Beitrag von connie73 24.09.08 - 08:58 Uhr

hi
mach dich mal nicht so verrückt.
wenn der test negativ war, dann bist du auf jeden fall nicht ss, und das die mens sich mal verspätet kann auch vorkommen, ist nichts ungewöhnliches. ich habe ein paar zyklen jetzt nacheinander gehabt, wo die erste sb zwei tage nach nmt erst kam, wo sie sonst immer schon zwei tage vorher kommt, und dann nochmals zwei tage später kommt immer erst die mens.
letzten zyklus kam die mens ohne vorankündigung zwei tage über nmt, da mach ich mir keine gedanken drüber, da mein körper keine maschine ist.
lg connie

Beitrag von carry85 24.09.08 - 08:58 Uhr

hallo micapu,

vielleicht hat sich dein ES verschoben und dadurch auch deine mens!
ich schätze das deine mens in den nächsten tagen kommen wird. sollte sie aber doch nicht kommen teste nochmal und egal wie der ausfällt geh dann am besten mal zu deinem FA.
lass den kopf nicht hängen wird schon.#liebdrueck

liebe grüsse carry

Beitrag von micapu 24.09.08 - 09:07 Uhr

Hi Carry,

danke für die aufmunternden Worte. Bin halt nur so durcheinander, weil es sonst immer gleich abläuft: 27 - 31 Tage Zyklus und dann megamäßig viel Blut. Jetzt halt ganz anders. Werde wohl abwarten müssen...:-(

Beitrag von carry85 24.09.08 - 09:17 Uhr

dir sind doch dafür da uns gegenseitig aufzumuntern, ich kenne das, hatte auch immer einen zyklus zwichen 28 und 34 und auf einmal keinen ES und auch keine mens.
dabei dachte ich das es vielleicht klappen könnte wir hatten urlaub und waren entspannt und dann sowas.
und dann hatte ich endlich vor 2 wochen meinen ES und heute oder morgen NMT

Beitrag von jana1680 24.09.08 - 09:19 Uhr

Hallo,

wir teilen das gleiche Schicksal. Ich habe auch seid gestern SB. Ich habe am Sonntag negativ getestet. Ich weiss nicht ob ich nochmal testen soll. Meine Tempi liegt noch über CL.

Viel Glück.

Jana1680

Beitrag von micapu 24.09.08 - 09:28 Uhr

Das ist der Totale Horror, oder? Wie soll man das aushalten???? Drück dir auch die Daumen!#blume