wer ist der Egoist?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von XXXEgoist 24.09.08 - 09:09 Uhr

Hallo!
Gestern abend hatte ich noch Lust auf meinen Mann, er wollte erst nicht...hab ihn dann aber gestreichelt und ihm gefiels. Also dachte ich mir, blas ihm einen damit er noch mehr Lust bekommt.
Natürlich wollte ihc auch was davon haben, weil er wußte das ich Lust habe.
Dann wollte ich ihn animieren mich auch zu streicheln, nein aber der Herr hatte keine Lust.
Ich hab total das Gefühl immer geht es nur um ihn. Hauptsache er kommt (beim Sex komme ich bei ihm zu 90%).
Gut ich wollt ja das es auf Sex hinausläuft.
Nachdem er mich dann nicht befummeln wollte, hab ich gesagt er sei voll der Egoist.
Da sagt er zu mir ich wäre es #kratz
Wer fängt denn immer anzu blasen?????
Sowas finde ich total gemein...
LG

Beitrag von teh41 24.09.08 - 09:12 Uhr

Stimmt, soll er doch mal anfangen zu blasen!

Nein ernsthaft, wenn er keine Lust hat, dann ist das halt momentan so. Wie geht er denn mit Dir um, wenn Du keine Lust hast?

MfG

Thomas

Beitrag von tiffy1012 24.09.08 - 10:30 Uhr

Hi Thomas,

bis jetzt war ich häufig nur ein stille Leser, aber ich finde es gut, dich als Mann und im Alter meines Mannes hier anzutreffen.
Ja, bei uns gibt es KEINEN Egoisten, da ich mich nur auf Sex einlasse, wenn ich merke, mein Mann möchte es auch. Da ich leider häufiger den Wunsch danach habe als er, mache ich mir auch so meine Gedanken. Ich habe ihn auch schon darauf hin angesprochen. Da meinte er nur, dass er eben älter (10 Jahre) ist als ich. Aber das kann doch nicht der einzige Grund sein, oder?
Ich habe auch schon bemerkt, dass er sich im Internet (bis hin zu fast täglich) die Sex-Seiten anschaut. Ist ja auch nicht schlimm, aber warum schaut er sich diese Seiten an, hat aber keinen bzw. wenig Lust auf mich. Dabei wünschen wir uns so sehr Nachwuchs (auch er sehr).
Kannst du mir einen Rat geben, oder aus deiner männlichen Sicht das erklären?
Danke dir im voraus.

Beitrag von XXXEgoist 24.09.08 - 09:25 Uhr

Wenn er mal angefangen hat und ich Lust bekommen habe hab ich bei ihm natürlich auch was gemacht.
Aber wenn ich mal sage Leck mich tut er es nicht
Sagt er Blas mir einen ist es für ihn selbstverständlich
Weißt was ich meine?
Die Lust kommt in den letzten Wochen eher von mir aus

Beitrag von teh41 24.09.08 - 09:40 Uhr

Ernsthaft, warum bist Du ihm zu Diensten, wenn Du keine Lust hast? Dann wirst Du doch lediglich benutzt, wie eine Maschine, nichts weiter als eine Art Verfügungsmasse. Wozu?

Beitrag von XXXEgoist 24.09.08 - 10:05 Uhr

Wenn ich keine Lust kriege mach ich nix, aber wenn er was machtu nd ich Lust bekomme dann mach ich was
hab ich keine Lust aus Jux und Dollerei zu blasen tu ich es auch nicht mehr...aber gestern wollte ichdamit ja was bezwecken
also hab ich aufgehört

Beitrag von mohw 24.09.08 - 15:06 Uhr

Hallo,

ich kenn das auch zu gut mein partner steht ja voll drauf ein geblasen zu bekommen aber er selbst mal was bei mir machen?! wenn wir sex haben dann hat er auch nur sein spass dabei , so vorspielmäßig läuft auch nur von meiner seite her was von seiner nie, nachm motto kurz streicheln und dann gogo oder halt fragt er ob ich ihn ein blase meistens mache ich es aber ich persöhnlich ärgere mich weil er immer nur auf seine kosten kommt und sehe das bald auch nicht mehr ein wieso ich ihm immer ein blasen soll weil kommen tut er so oder so ob beim blasen oder beim sex aber ich hingegen das ist echt selten geworden und ihm scheint es egal zu sein.

Beitrag von XXXEgoist 24.09.08 - 15:38 Uhr

danke, dass du mit mir fühlst...
aber men mann verstehts auch nicht
ist das bei euch ein großer Streitpunkt?

Beitrag von danibln 24.09.08 - 15:45 Uhr


Du hast ihm doch einen geblasen,weil du auf Sex hinaus warst. Also mit Berechnung. Und dann noch so einen Spruch abzulassen, finde ich von dir unter aller Sau! Stell dir mal vor es wäre umgedreht der Fall gewesen. Was glaubst du was dann hier losgewesen wäre? Hier in Urbia wäre dann dein Mann fertig gemacht worden. Aber Frau darf ja sich wieder mal alles erlauben.

Dein Mann hatte einfach mal keine richtige Lust und das solltest du akzeptieren. Nur weil du ihm ein bläst heißt es noch lange nicht das er dadurch Bock hat dich zu befriedigen.

Weißt du wer Egoistisch ist? Es ist nicht dein Mann, sondern du!