ist hier schonmal wer durch homeoöpatie ss geworden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jana0404 24.09.08 - 09:16 Uhr

Hallo ich nehme seit 10 tagen ovaria comp und und dann in der 2 zh nehme ich Bryo !!!

Wollte mal fragen wer alles schonmal mit diesen Globulis ss geworden ist?

danke um antwort!!!!
Und weiterhin viel glück das es bald klappt!!!

Beitrag von meg13 24.09.08 - 09:20 Uhr

hey,
habe diese zwei Sachen auch schon genommen .Allerdings nur zwei Zyklen durch.War vieleicht zu kurz,denn pflanzliche Medikamente brauchen glaub ich länger bis sie greifen.
Habe deshalb jetzt mal einen Termin bei einer Heilpraktikerin gemacht.Leider erst am 6.11.
Die kann mich dann richtig einstelleb.
Is glaub ich besser als selbst rum zu doktoren.
LG,Meg

Beitrag von windelrocker 24.09.08 - 09:20 Uhr

also schwanger "geworden" nicht aber sie haben mir IN der SS viel geholfen und auch bei der geburt!

meine freundin hat über 1 1/2 jahre versucht ein kind zu bekommen und hat nicht klappen wollen! hat auch vom FA medis bekommen usw ... NIX

dann is auf homöopathie umgestiegen und war paar monate später schwanger!

weiss net ob es an dem lag oder ob es zufall war! is die einzige die ich kenn die auf homöopathie umgestiegen ist!

Beitrag von anke-nicole 24.09.08 - 09:26 Uhr

Darfst kein Doppelposting machen! Nicht dass du noch Ärger bekommst. Lieben Gruss und alles Gute.