Jetzt schon am morgen Sodbrennen :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von peshewa78 24.09.08 - 09:38 Uhr

Huhuuu Ihr Kugelbäuche

Hat jemand vielleicht noch einen guten Tip gegen Sodbrennen?
Ich glaub ich komme um ;-) Bisher war es immer nur abends oder nachts... oder wenn ich was falsches gegessen habe. Heute kam es zum ersten mal direkt nach dem aufstehen.... wenn das den ganzen Tag so geht werde ich wahnsinnig :-(

Liebe Grüsse,
Peshewa78
(31.Woche)

Beitrag von eisi81 24.09.08 - 09:43 Uhr

Hallo,

versuch es mal mit Maaloxan. Das hilft echt gut. Oder altes Hausmittelchen Natron.
Eine Messerspitze Natron (bekommste z.B. bei Kaufland oder REAL) in ein Glas Wasser und dann runter damit.
Schmeckt zwar nicht, hilft aber Wunder;-)

Habe auch unwahrscheinlich damit zu tun JETZT SCHON, aber mein Arzt hat mit die Tips gegeben.
Und eben nur kleine Speisen zu Dir nehemn. Wenig Süßes und Koffein auch weg lassen.

Alles Gute Isabel (16 SSW)

Beitrag von peshewa78 24.09.08 - 10:03 Uhr

Danke für die Tips. hab gerade schon meinem Schatzi angerufen er soll mir Natron mitbringen. Hoffe das hilft etwas. hab mich eben schon wieder übergeben müssen und das ist ja auch kein dauerzustand :-(

Beitrag von andi3681 24.09.08 - 10:14 Uhr

Hi,
ich habe seit 2Wochen abends auch heftig damit zu tun. Zum Glück nur ganz selten am Tag. Ich trinke dann immer ein Glas Milch, das hilft mir momentan noch-zwar nur für ne stunde, aber da ich abends eh fast jede Stunda auf´s Klo muss, macht es mir nichts aus. Du kannst es auch mit Mandeln essen probieren. Wenn alles nichts hilft, frag Deinen FA.
GLG Andi ET -3

Beitrag von eckilein 24.09.08 - 10:31 Uhr

Puhhh, das kenn ich ... habe auch seit 3 - 4 Wochen extreme Probleme damit.

Meine Mom hat mir Natron-Salz empfohlen, hab ich mir aus dem dm-Markt geholt, und das hilft echt super!!!

LG
Eckilein + #baby (29. Woche)