Oh je wie kommt das zustande das die Härchen verfilzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kassandra8585 24.09.08 - 10:17 Uhr

Das ist mir ganz unangenehm... ich bade mein kleinen regelmäßig und wasche auch seine wenigen haare am hinterkopf so auch gestern.... nun heute morgen fühlten diese sich ganz krauss und verfilzt an oh je was kann ich dagegen tun? und ist das normal oder an was liegt das?

Lg Kassi mit David

Beitrag von simone84 24.09.08 - 10:21 Uhr

Ich weiß nicht wie alt dein Schätzchen ist aber sollte er am meisten liegen dann rubbeln sich die Haare kraus. Hatte Sarah nach ein paar Monaten auch. Irgendwann hatte sie sogar eine kleine kahle Stelle am Hinterkopf. Das verwächst sich aber ganz schnell wieder :-p
Lieben Gruß,
Simone und Sarah die nun Wallemähne trägt haha

Beitrag von sr0210 24.09.08 - 10:23 Uhr

Hallo,

wenn die Kleinen mobiler werden und den Kopf allein drehen können, dann kommt sowas von selbst.

Meine Kleine ist teilweise sogar schon kahl, weil sie dauernd Ihr Köpfchen hin und her schubbert.

Gegen das Verfilzen lässt sich kaum was tun, außer die betroffenen stellen regelmäßig mit Babyöl einzuschmieren.

LG SR